2. Bundesliga: Vorschau 11. Spieltag

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am Freitagabend kommt es zum 11. Spieltag in der 2. Bundesliga. Das Toppspiel steigt in Landshut, wenn der Tabellenführer den Tabellenvierten Bad Nauheim empfängt. Hier eine statistische Vorschau auf alle Partien:

Neue Seite 1

ESV Kaufbeuren -

Schwenninger Wild Wings

Bisher keine Bundesligaspiele

EV Duisburg - EHC Wolfsburg

Viermal waren die Duisburger Füchse Gastgeber des EHC Wolfsburg, zweimal

konnten sie gewinnen und zweimal mussten sie die Punkte den Gästen überlassen,

wobei alle Spiele zwar torreich aber knapp ausgingen. In Wolfsburg hatten die Füchse

nichts zu bestellen, 4 Spiele und 4 Niederlagen stehen hier in den Statistiken.

Die Spieler erzielten insgesamt 20 zu 28 Tore.

Spiele 8                 

2 S         

6 N

Tölzer Löwen - Heilbronner Falken

Schon 12 Vergleiche gab es zwischen den Löwen und den Falken, 8 Siege

feierten die Bad Tölzer und 4 Niederlagen mussten sie einstecken. Beide Spiele

der letzten Saison gingen an die Gäste. In Heilbronn hatten die Tölzer 13 mal

anzutreten. Hier schafften sie 6 zu 7 Siege. Das Torverhältnis steht nach 25

Begegnungen bei 98 zu 80 Toren.

Spiele 25               

14 S       

11 N

Landshut Cannibals - Rote Teufel Bad Nauheim

Die beiden Vergleiche der Saison 2002/03 konnten die Cannibals für sich

entscheiden, im ersten Spiel aber erst nach Verlängerung. In Bad Nauheim gab es

für die Landshuter zwei Niederlagen mit insgesamt 9 zu 9 erzielten Toren.

Spiele 4                 

2 S         

2 N

Blue Devils Weiden - EV Regensburg

Bisher keine Bundesligaspiele.

SC Riessersee - Straubing Tigers

Knapp mit 4 zu 3 Erfolgen aus 7 Begegnungen führen die Garmischer gegen das

Team aus Straubing. Auch in Straubing waren die Spieler des SCR 4 mal

erfolgreich und mussten drei Niederlagen einstecken. Die Torbilanz nach 14

Partien: 45 zu 42.

Spiele 14               

8 S         

6 N

ETC Crimmitschau - SC Bietigheim

Der ETCC hat gegen das Team aus Bietigheim einiges aufzuholen. Von den

bisherigen vier Heimspielen konnten die Crimmitschauer keines gewinnen. In

Bietigheim schafften sie es einmal, ins Penaltyschießen zu kommen, aber auch

hier gab es in vier Spielen vier Niederlagen mit einem Gesamttorverhältnis von

17 zu 33.

Spiele 8                 

0 S         

8 N

Meistertrainer Rich Chernomaz kehrt zurück
Ravensburg Towerstars trennen sich von Tomek Valtonen

​Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende haben sich die Ravensburg Towerstars und Cheftrainer Tomek Valtonen in be...

Verteidiger kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ty Wishart

Die Eispiraten Crimmitschau haben kurz nach dem Ende der Länderspielpause noch einmal auf dem Transfermarkt reagiert und einen alten Bekannten unter Vertrag genommen...

Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer der DEL2
DEL2 Tor des Monats Oktober

Wunderschöne Dribblings, traumhafte Pässe und eiskalte Abschlüsse gibt es bei uns zu sehen. Anklicken. Es lohnt sich!...

Kanadischer Stürmer wechselt in die EBEL
Ravensburg Towerstars verlängern Vertrag mit Rob Flick nicht

Rob Flick stieß kurz nach dem Start der DEL2 Hauptrunde am 25. September zum Towerstars Team und wurde mit einem Vertrag bis zur Länderspielpause ausgestattet. Nach ...

Huskie-Chef-Trainer war zuvor in Salzburg tätig
Tim Kehler im Interview: „Ganz abschalten vom Eishockey kann ich nicht!“

Das Spiel am Sonntag gegen Aufsteiger EV Landshut war das vorerst letzte Spiel der Kassel Huskies vor einer fast zweiwöchigen Pause aufgrund des anstehenden Deutschl...

Der Stürmer verlängert bis zum Saisonende
Michael Knaub bleibt bei den Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken haben den Try-out-Vertrag mit Stürmer Michael Knaub verlängert. Der gebürtige Dortmunder verletzte sich beim Vorbereitungsspiel in Manchester ...

Tryout-Vertrag mit Mittelstürmer wird verlängert
Antti Kerälä bleibt bis Saisonende beim ESV Kaufbeuren

Der ESV Kaufbeuren hat den auslaufenden Try-Out Vertrag mit Antti Kerälä bis zum Saisonende verlängert. In 16 Spielen für den ESVK in der DEL2 kam der finnische Mitt...

Löwen Head Coach unterstützt Bundestrainer Toni Söderholm.
Matti Tiilikainen wird DEB-Assistenztrainer beim Deutschland Cup

Große Ehre für Matti Tiilikainen: Der Head Coach der Löwen Frankfurt wurde von Bundestrainer Toni Söderholm eingeladen, ihn beim Deutschland Cup vom 7.-10. November ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 15.11.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Kassel Huskies Kassel
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 17.11.2019
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2