2. Bundesliga: Spiel Schwenningen gegen Kaufbeuren abgesagt

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das heutige Zweitliga-Spiel SERC gegen die Kaufbeurer Buron Joker

wurde abgesag!

Die Verantwortlichen von Kaufbeuren haben Ligenleiter und

Geschäftsführer Helmut Bauer davon informiert, dass ihnen keine Torhüter

zur Verfügung steht. Beide Stammtorhüter können nicht spielen,

der Nachwuchstorhüter befindet sich in Weiden und kann nicht so schnell nach Schwenningen kommen.

Die Verantwortlichen des SERC 04 e.V. sind über dieses Vorgehen sehr

verärgert, denn so kurz vor dem Spiel ist es nicht mehr möglich, alle

Fans zu informieren, das Essen für den VIP-Bereich abzubestellen etc.

Obwohl der SERC 04 e.V. nichts für diese Spielabsage kann, möchten sich

die Verantwortlichen bei den Fans dafür entschuldigen. Sicherlich werden

trotz aller Bemühungen einige vor verschlossenen Toren stehen. Ein Spiel

7 Stunden vor Beginn abzusagen ist nicht die feine Art und wird noch ein

Nachspiel haben.