2. Bundesliga kompakt: Rosenheim und Landshut weiter vorn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Eispiraten Crimmitschau gegen Lausitzer Füchse 2:3 (0:2;1:1;1:0)

 Die Zuschauer sahen ein sehr ausgeglichenes Sachsenderby. Die Eispiraten schwächten sich im zweiten Drittel selbst durch zahlreiche Strafen, wodurch die Lausitzer ihre Führung ausbauen und bis zum Schluss halten konnten. Torschützen: Eispiraten Crimmitschau – Cameron Keith, Troy Schwab; Lausitzer Füchse – Marc Derlago (2), Chris Straube

 Schwenninger Wild Wings gegen Starbulls  Rosenheim 4:5 (0:1;2:1;2:3)

 Ein von Überzahltoren dominiertes Spiel. Die Rosenheimer konnten das Match erst gute zwei Minuten vor Schluss für sich entscheiden. Torschützen: Schwenninger Wild Wings – Matthias Forster (2), Daniel Hacker (2); Starbulls Rosenheim – Peter Kathan (2), Michael Baindl, Andrej Strakhov, Mitch Stephens

 Dresdner Eislöwen gegen Bietigheim Steelers 3:1 (1:0;1:0;0:1)

Die Dresdner dominierten dieses Spiel klar. Erst 11 Sekunden vor Schluss gelang den Bietigheimern der Ehrentreffer, was Jordan Parise somit den Shut-Out vermasselte. Torschützen: Dresdner Eislöwen – Marc St. Jean, Hugo Boisvert, Dominik Hammer; Bietigheim Steelers – Brent Walton

SC Riessersee gegen Landshut Cannibals 2:3 (0:0;2:2;0:1)

Der SC Riessersee dominierte die erste Spielhälfte, konnte durch mangelnde Chancenverwertung und Konzentration in der zweiten Spielhälfte den Sack nicht zumachen. 19 Sekunden vor Schluss schafften die Cannibals nach einer super Aufholjagd dann den Siegtreffer. Torschützen: SC Riessersee – Lubor Dibelka, Brock Sheahan; Landshut Cannibals – Markus Welz, Bill Trew, Elia Ostwald

Heilbronner Falken gegen Ravensburg Towerstars 4:5 (1:2;0:2,3:1)

Die Towerstars machten im zweiten Drittel, durch zwei schnelle Überzahltore alles klar. Die Falken konnten trotz einer großen Aufholjagd, das Spiel nicht mehr drehen. Torschützen: Heilbronner Falken – Fabian Krull, Fabio Carciola, Cory Urquhart, Francis Lemieux; Ravensburg Towerstars – Konstantin Schmidt, Christopher Oravec (2), Tom-Patric Kimmel (2)

Hannover Indians gegen ESV Kaufbeuren 3:2 (2:1;0:1;0:0;1:0)

 Die Blitzführung der Jokers nach nur 50 Sekunden, konnten die Hannoveraner noch im ersten Drittel drehen. Die Indians konnten jedoch erst in der Overtime das Spiel für sich entscheiden. Torschützen: Hannover Indians – Ryan McDonough, Robin Just, Sven Gerbig; ESV Kaufbeuren – Mark Soares, Dominic Krabbat

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2