2. Bundesliga: Auch Straubing im Halbfinale

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Als dritte Mannschaft haben es am Ostersamstag die Straubing Tigers geschafft ins Halbfinale der 2. Bundesliga einzuziehen. Im sechsten Spiel konnten sich die Niederbayern mit 4:2 bei den Bietigheim Steelers durchsetzen und somit den erforderlichen vierten Sieg verbuchen.

Zuvor standen schon der EV Duisburg und die Eisbären Regensburg als sichere Halbfinalteilnehmer fest. Der Vorrundenzweite Duisburg wird nun ab kommenden Freitag definitiv auf die drittplatzierten Regensburger treffen. Das Halbfinale um den Aufstieg in die DEL wird in einer „best of five“-Serie ausgespielt.

Der Gegner für Vorrundenprimus Straubing steht indes noch nicht fest. Zwischen Schwenningen und Bremerhaven kommt es am Ostermontag zum alles entscheidenden siebten Spiel, nachdem die Schwenninger Spiel 6 am Samstag in Bremerhaven mit 4:1 siegen konnten. Da allerdings die letzten vier Spiele jeweils von der Auswärtsmannschaft gewonnen wurden, fällt es schwer, einen Favoriten zu benennen. Der Sieger trifft dann ab dem 1. April auf Straubing.