2. BL: Vier 2:0-Führungen

Schwenningens Peter Kathan (links) im Zweikampf mit Kaufbeurens Bernhard Ebner. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Schwenningens Peter Kathan (links) im Zweikampf mit Kaufbeurens Bernhard Ebner. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ravensburg Towerstars haben bei  den Landshut Cannibals mit 5:2 (1:1, 1:1, 3:0) gewonnen. Zwar führten die Niederbayern nach Toren von Frantisek Mrazek und Peter Abstreiter nach dem 1:0 der Ravensburger durch Lukas Slavetinsky zwischenzeitlich mit 2:1, doch Christopher Oravec, Peter Boon, erneut Oravec und Alex Leavitt sorgten doch noch dafür, dass der Hauptrunden-Erste gewann. 2245 Zuschauer sahen das Spiel.

Die Starbulls Rosenheim gewannen auch Spiel zwei gegen den Zweiten, die Heilbronner Falken. Vor 3329 Fans siegte der Pokalsieger mit 3:1 (1:1, 1:0, 1:0). Das 1:0 der Grün-Weißen von Dominic Auger glich Aaron Slattengren zwar aus. Dann jedoch markierte Auger ein weiteres Powerplaytor. Drei Sekunden vor Ende machte Marius Möchel mit einem Empty-Net-Goal alles klar. Der Heilbronner Tomas Martinec kassierte in der 33. Minute fünf Minuten und eine Spieldauerstrafe.

3536 Fans sahen en 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)-Sieg der Dresdner Eislöwen nach Verlängerung gegen die Fischtown Pinguins. Gerrit Fauser brachte Bremerhaven zunächst in Führung, doch Jan Zurek und Henry Martens drehten das Spiel zunächst für die Gastgeber. Brad Self erzwang in der 58. Minute die Verlängerung, in der Sami Kaartinen nach 4:39 Minuten erfolgreich war. Dresdens Patrick Jarrett kassierte in der 58. Minute zunächst eine Zehner und darauf noch eine Spieldauerstrafe.

Einen glatten 6:0 (3:0, 2:0, 1:0)-Sieg feierten die Schwenninger Wild Wings für 4024 Zuschauern beim ESV Kaufbeuren. Daniel Hacker (2), Dominik Quinlan, Robin Just, Jason Pinizzotto und Maximilian Hofbauer trafen zum souveränen Erfolg.

In der Abstiegsrunde mussten die Freiburger Wölfe erneut eine Niederlage hinnehmen. Vor 1831 Zuschauern gewannen die Lausitzer Füchse mit 2:1 (1:0, 1:0, 0:1). Christian Grosch und Danny Albrecht brachten Weißwasser in Führung, ehe Christopher Capraro noch einmal für Hoffnung im Breisgauer Lager sorgte.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

Pascal Grosse pausierte zuletzt
Verteidiger komplettiert Teams des EHC Freiburg

​Mit dem 25-jährigen Pascal Grosse verstärkt sich der EHC Freiburg in Bezug auf die finale Saisonphase der DEL2 mit einem weiteren Verteidiger....

Neuzugang aus Düsseldorf
Stephen MacAulay wechselt zu den Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies haben Stephen MacAulay unter Vertrag genommen. Der 31-jährige Kanadier spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG in der DEL....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 20.02.2024
EHC Freiburg Freiburg
3 : 5
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 4
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
2 : 3
Krefeld Pinguine Krefeld
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Selber Wölfe Selb
2 : 5
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter