2. BL kompakt: Schwenningen im Finale

Das 2:1 von Schwenningens Andreas Gawlik brachte die Vorentscheidung. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Das 2:1 von Schwenningens Andreas Gawlik brachte die Vorentscheidung. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Allerdings verkauften sich die Sachsen vor 3426 Zuschauern im eigenen Stadion teuer, mussten aber nach zwei Empty-Net-Goals des SERC eine 1:4 (0:1, 1:1, 0:2)-Niederlage hinnehmen. Ryan Gaucher brachte Schwenningen in doppelter Überzahl in Führung. Patrick Jarett sorgte in der 30. Minute zwar für den Ausgleich, doch nur gut zwei Minuten später lagen die Gäste dank eines Treffers von Andreas Gawlik wieder vorne. Gegen Spielende versuchte Dresden alles, was Adam Borzecki und Brock Hooton zu Treffern ins leere Netz nutzten.

Der Hauptrundenerste, die Ravensburg Towerstars, sind auf dem besten Weg, den Wild Wings ins Finale zu folgen. In ihrer Halbfinalserie gegen die Starbulls Rosenheim liegen die Ravensburger nach ihrem 5:2 (2:1, 1:1, 2:0)-Auswärtssieg in der Serie mit 3:1 in Front. Vor 4080 Zuschauern im Kathrein-Stadion glich Rosenheims Stephan Gottwald die erste Gästeführung von Brian Maloney noch aus. Doch noch vor der ersten Pause traf Lukas Slavetinsky für Ravensburg, das durch Frederik Cabana das 3:1 nachlegte. Dominic Auger verkürzte noch einmal auf 2:3, doch erneut Maloney sowie Christopher Oravec mit einem Treffer ins verwaiste Tor sorgten für den Endstand.

Nur 711 Fans wollten in Freiburg das Spiel der inzwischen bedeutungslosen Abstiegsrunde sehen – da die gastgebenden Wölfe bereits als Oberliga-Absteiger feststehen und auch wirtschaftlich vor dem Ende stehen. Freiburg unterlag den Lausitzer Füchsen mit 0:6 (0:1, 0:2, 0:3). Es trafen Mike Mieszkowski (2), David Turon, Richard Hartmann, Thomas Götz und Sebastian Klenner.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Erfahrener Zweitligastürmer wird dritter Neuzugang
Tyler Gron wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Jetzt ist es fix: Die Eispiraten Crimmitschau haben Stürmer Tyler Gron unter Vertrag genommen. Der zweitligaerfahrene Deutsch-Kanadier kommt von den Hannover Scorpi...

Per Bäcklin wird Co-Trainer
Leif Strömberg coacht künftig die Krefeld Pinguine

​Leif Strömberg wird neuer Cheftrainer der Krefeld Pinguine. Per Bäcklin vervollständigt das schwedische Duo hinter der Bande des Zweitligisten. ...

Meister-Torhüter von 2012 unterschreibt einen Zweijahresvertrag
Sebastian Vogl kehrt zum EV Landshut zurück

​Torhüter Sebastian Vogl kehrt nach zehn Jahren in der DEL zu seinen Wurzeln zurück und hat beim EV Landshut einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der 35-Jährige, ...

Nicolas Pageau verlässt den Verein
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

​Mit dem 28-jährigen Nikolas Linsenmaier kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. ...

22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...