2. BL kompakt: Dresden steht an der Spitze

Bremerhavens Jan Kopecky (Mitte) traf beim 5:2 gegen Riessersee. (Foto: Jasmin Wagner - www.stock4press.de)Bremerhavens Jan Kopecky (Mitte) traf beim 5:2 gegen Riessersee. (Foto: Jasmin Wagner - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Fischtown Pinguins – SC Riessersee 5:2 (1:0, 4:1, 0:1)

Die Bremerhavener ließen dem Aufsteiger vor 2113 Zuschauern keine Chance. Schon nach 28 Sekunden lagen die Pinguine vorne. In doppelter Überzahl verkürzte Garmisch zwar auf 1:3, doch noch im zweiten Drittel machten die Gastgeber alles klar. Tore: Bremerhaven: Christopher Stanley (2), Philipp Gunkel, Jan Kopecky, Ales Kreuzer; Riessersee: Tyson Marsh, Lubor Dibelka.

Lausitzer Füchse – Bietigheim Steelers 6:4 (4:0, 1:3, 1:1)

Da war doch noch einmal Zittern angesagt. Nach gut 30 Minuten führte Weißwasser schon mit 5:0, ehe Bietigheim sich noch vor der zweiten Pause auf 3:5 herankämpfte. Dann aber sorgte Ervin Masek mit dem 6:3 (48.) für die Entscheidung vor 1861 Fans. Tore: Weißwasser: Chris Straube (3), Markus Lehnigk, Matt McKnight, Ervin Masek; Bietigheim: Brent Walton, Pascal Schoofs, Arturs Kruminsch.

Starbulls Rosenheim – Hannover Indians 3:4 (0:0, 2:3, 1:0, 0:0, 0:1) n.P.

Ständig wechselnde Führungen, viele Strafzeiten, ein Penalty. Die 2082 Zuschauer in Rosenheim bekamen einiges geboten. Michael Baindl erzwang nach der Führung der Gäste in der 51. Minute die Verlängerung. Die blieb torlos – im Penaltyschießen war nach jeweils zwei Schützen schon Schkuss. Fraser Clair (damit offizieller Torschütze) und Marius Garten trafen für Hannover; Mitch Stephens und Geordie Wudrick scheiterten. Tore: Rosenheim: Corey Quirk (Penalty im Spiel), Dominik Luft, Michael Baindl; Hannover: Ryan McDonough, Robin Just, Marius Garten, Fraser Clair (entscheidender Schütze).

Schwenninger Wild Wings – ESV Kaufbeuren 4:2 (2:1, 1:0, 1:1)

Vor 2735 Fans tat sich der Titelaspirant gegen Kaufbeuren schwer. Jason Pinizzotto machte 60 Sekunden vor Schluss mit einem Empty-Net-Goal alles klar. Tore: Schwenningen: Brock Hooton, Daniel Hacker, Matthias Forster, Jason Pinizzotto; Kaufbeuren: Daniel Menge, Levi Nelson.

Heilbronner Falken – Landshut Cannibals 3:0 (0:0, 1:0, 2:0)

Den Shutout von HEC-Goalie Todd Ford sahen 1458 Zuschauer. Das 1:0 fiel in der 22. Minute, die Entscheidung aber erst kurz vor Schluss in der 58. Minute sowie per Empty-Net-Goal zehn Sekunden vor Schluss. Tore: Heilbronn: Francis Lemieux, Christian Billich, Luigi Calce.

Ravenburg Towerstars – Dresdner Eislöwen 2:5 (1:3, 1:1, 0:1)

Mit dem 3:1 nach 20 Minute war die Vorentscheidung schon gefallen. Das 3:1 und das 4:2 erzielten die Eislöwen einmal 25 und einmal 22 Sekunden vor Drittelende. Dresden vergab zudem noch einen Penalty. Das Spiel sahen 2350 Fans. Tore: Ravensburg: Marko Friedrich, Robert Wren; Dresden: Patrick Strauch, Marc St. Jean, Jan Zurek, Patrick Jarrett, Florian Iberer.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...