2. BL: Drei „Sweeps“ im Viertelfinale

Nachdem die Schwenninger Wild Wings zum Ende der Hauptrunde auf Rang vier zurückfielen, haben sie das Jubeln in den Play-offs wieder gelernt. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)Nachdem die Schwenninger Wild Wings zum Ende der Hauptrunde auf Rang vier zurückfielen, haben sie das Jubeln in den Play-offs wieder gelernt. (Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Hauptrundentabellenführer Ravensburg Towerstars erreichte das Halbfinale nach einem 3:1 (1:0, 2:0, 0:1)-Auswärtssieg gegen die Landshut Cannibals. Die Gäste führten nach Toren von Brian Maloney, Matt Kinch und Peter Boon bereits mit 3:0, ehe Günter Oswald in der 56. Minute das letzte Landshuter Tor der Saison erzielte. 1412 Zuschauer sahen das Spiel.

Die Starbulls Rosenheim scheinen etwas für K.o.-Spiele übrig zu haben. Nach dem Pokalsieg beförderte der Tabellensiebte nun die Falken durch ein 4:1 (1:0, 2:0, 1:1) in die Sommerpause. Auch die Grün-Weißen legten ein 3:0 durch die Treffer von Marius Möchel, Stephan Gottwald und Philipp Quinlan vor. Nach dem Anschluss von Justin Cox markierte Mitch Stephens vor 2941 Zuschauern den Endstand.

Auch die Schwenninger Wild Wings stehen nach dem 4:2 (1:1, 2:0, 1:1)-Auswärtssieg gegen den ESV Kaufbeuren vor 1779 Fans vorzeitig im Halbfinale. Nach dem Tor von Radek Krzestan glich Kaufbeurens Robert Brown zwar aus, dann aber zog Schwenningen nach Treffern von Brock Hooton, Daniel Hacker und Jason Pinizzotto davon. Den Schlusspunkt setzte Scott Dobben für den ESVK.

Auch die Dresdner Eislöwen sind nach dem 7:3 (3:2, 2:0, 2:1) gegen die Fischtown Pinguins auf einem guten Weg und liegen mit 3:1 Siegen vorne. Vor 2767 Zuschauern trafen Norman Martens (2), Martin Heider, Marc St. Jean, Jan Zurek, Michael Schmerda und Bruce Becker für die Sachsen sowie Gerrit Fauser, Patrick Hucko und Christopher Stanley für Bremerhaven.

4:3-Erfolg im Derby
Löwen Frankfurt ringen Kassel Huskies nieder

​Im Derby-Schlager Südhessen gegen Nordhessen haben die Löwen Frankfurt in einer stets engen, umkämpften und sehr intensiven Partie gegen die Kassel Huskies knapp di...

31-Jähriger Finne kommt von den Lahti Pelicans
Dresdner Eislöwen verpflichten Goalie Riku Helenius

Die Dresdner Eislöwen haben kurzfristig auf den Ausfall von Torhüter Florian Proske reagiert und Riku Helenius verpflichtet....

Trotz Heimsieg gegen den EHC Freiburg
Leif Carlsson folgt Axel Kammerer als Headcoach des EV Landshut

Der EV Landshut hat 15 Spiele vor dem Ende der Hauptrunde in der DEL2 einen Wechsel auf der Cheftrainer-Position vorgenommen....

Über den Status Quo und die Zukunft der Löwen Frankfurt
Löwen-Geschäftsführer Stefan Krämer im Hockeyweb-Interview

Geschäftsführer Stefan Krämer spricht im Hockeyweb-Interview über den Status Quo und die Zukunft der Löwen Frankfurt....

Stammkeeper Ben Meisner kuriert Krankheit aus
Ilya Sharipov hütet das Wölfe-Tor in Landshut

Beim heutigen Auswärtsspiel des EHC Freiburg beim EV Landshut steht ausnahmsweise der bei den Schwenninger Wild Wings unter Vertrag stehende Ilya Sharipov im Tor der...

"Wollen unsere Offensive stärken"
Bietigheim Steelers statten Myles Fitzgerald mit einem Tryout-Vertrag aus

Um der Mannschaft einen weiteren Impuls zu geben, wird sich in den kommenden Spielen der 26-jährige Kanadier Myles Fitzgerald bei den Steelers beweisen können. ...

Neuverpflichtung im Sturm
Ravensburg Towerstars verpflichten Jared Gomes

Jared Gomes ist in Deutschland natürlich kein Unbekannter. Der kanadische Angreifer bestritt seine erste Station in Europa bei den Straubing Tigers in der DEL Saison...

Marius Erk: „Mussten näher zusammenrücken“
Löwen Frankfurt setzen sich in der Spitzengruppe fest

​Mit einem glatten 5:0-Heimsieg gegen die Bietigheim Steelers vor 5000 Zuschauern haben sich die Löwen Frankfurt am Freitagabend in der Spitzengruppe der DEL2 festge...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 17.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Kassel Huskies Kassel
Tölzer Löwen Bad Tölz
5 : 7
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
3 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
7 : 0
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
4 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
4 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
Sonntag 19.01.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2