1:3 - Steelers unterliegen Tabellenführer Kassel

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Mit 1:3 verloren die Bietigheim Steelers am Sonntagabend gegen Tabellenführer Kassel Huskies. Ein Tor von Fabian Brännström reichte bei Gegentoren von Schwab, Klinge und Hynes nicht zu einem Punktgewinn.

Beide Teams fanden relativ schnell ins erste Drittel und begannen ohne großes Abtasten. Wobei die Steelers zu Beginn etwas Probleme im Spielaufbau hatten, da Kassel ein gutes Fore-Checking aufzog. Nach wenigen Minuten verpasse Shawn McNeil die Scheibe nach einem Pass von Manuel Klinge nur knapp, sonst hätten die Gäste bereits nach vier Spielminuten geführt. Im Gegenzug hatte dann aber Fabian Brännström die Führung für die Steelers auf dem Schläger, schob den Puck aber um Zentimeter am Kasten von Markus Hätinen vorbei. Nach 13 Minuten war es dann Tobias Schwab, der Kassel nach einem Abpraller in Führung brachte (14.). Die Steelers kamen in der Folge zu zwei Powerplay-Situationen, die sie aber ungenutz verstreichen ließen, so dass es mit dem Stand von 0:1 in die erste Pause ging.

Im zweiten Drittel ließ es sich für die Steelers dann besser an. Fünf Minuten waren im zweiten Abschnitt gespielt, als Fabian Brännström kurz nach Ende eines Powerplays nach Assists von Rene Schoofs und Jakub Körner zum Ausgleich traf (26.). In der Folge rissen die Steelers das Spiel an sich und kamen - auch bedingt durch ein Powerplay - zu mehreren guten Gelegenheiten, scheiterten aber wie schon im ersten Drittel ein ums andere Mal am gut aufgelegten Goalie der Huskies. Als dann gegen Mitte des zweiten Drittels Markus Wieland und Dirk Wrobel auf der Strafbank Platz nehmen mussten, ließen die Gäste aus Hessen sich diese Chance nicht entgehen und erzielten in Person von Manuel Klinge kurz vor Ablauf der doppelten Überzahl die erneute Führung (31.). Die Steelers spielten trotz des erneuten Rükstandes weiter nach Vorne, aber Kassel hielten dagegen und ließ bis zur zweiten Drittelpause kein Tor mehr zu.

Den letzten Spielabschnitt dominierten dann über weite Strecken die Hausherren, aber sowohl Florian Jung, als auch Dirk Wrobel und Terry Campbell scheiterten aus aussichtsreichen Positionen am Huskies-Schlussmann. In der Folge hatten die Steelers noch mehrere gute Chancen, aber hatten auch etwas Glück als Jason Elliott bei einem Konter der Gäste sein Tor gegen drei Huskies-Stürmer sauber halten konnte. Obwohl Jason Elliott kurz vor Spielende sein Tor für einen sechsten Feldspieler verließ, kamen die Steelers nicht mehr zum Ausgleich. Stattdessen erzielte Wayne Hynes mit einem Empty-Net-Goal das dritte Tor für die Gäste und damit den Endstand von 1:3.

Am Rande der Begegnung gaben die Steelers bekannt, dass Petr Mares diese Woche beurlaubt wurde. Die Verantwortlichen legten ihm Nahe, sich einen neuen Verein zu suchen.

Das nächste Heimspiel der Steelers findet bereits am Freitag, den 01.12.06 um 20.00 Uhr statt. Zu Gast ist dann der ETC Crimmitschau. (steelers.de)

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Leihgabe aus Augsburg
Niklas Länger wechselt zu den Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken freuen sich über die Verstärkung von U20-Nationalspieler Niklas Länger, der für den Rest der laufenden Saison 2020/21 das Falkentrikot überzi...

DEL 2 am Donnerstag - Bad Tölz wieder Zweiter
EV Landshut gelingt Befreiungsschlag

Der EV Landshut schoss sich den Frust von der Seele und punktet zum ersten Mal seit fünf Spielen wieder. Die Frankfurter Löwen fuhren einen deutlichen Auswärtserfolg...

Unglückliches Debüt für Hötzinger
Effektive Löwen Frankfurt entführen drei Punkte aus Kaufbeuren

Nach der Verletzung von Maximilian Meier reagierten die Verantwortlichen um Michael Kreitl und holten den nächsten Torhüter vom EV Füssen in die Wertachstadt. Man ho...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2