Zwei Talente für die Ice Tigers

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Nürnberg Ice Tigers haben zwei weitere „junge Wilde" unter Vertrag genommen: Stürmer Florian Ondruschka (U-18-Nationalspieler) und Verteidiger Robert Dietrich (U-20-Nationalspieler). Beide unterschrieben einen Vertrag für die kommende Saison. „Florian und Robert sind sehr, sehr talentiert und beide sind Spieler für die Zukunft", so Manager Otto Sykora über die beiden Youngster, deren Entwicklung die Nürnberg Ice Tigers schon seit geraumer Zeit verfolgen. „Und sie werden unter der Anleitung von Trainer Greg Poss noch weitere Schritte nach vorn machen." Die beiden Spieler werden das komplette Sommertraining mit den Nürnberg Ice Tigers bestreiten. Geplant sind auch Einsätze beim Mercure-Cup (20. bis 22. August) sowie bei einigen Nürnberger Testspielen. Florian Ondruschka wird während der Saison Spielpraxis beim EV Weiden sammeln, Robert Dietrich (hatte bereits vergangene Spielzeit eine Nürnberger Förderlizenz erhalten) beim ETC Crimmitschau – beide stehen jedoch auf Abruf bereit, um die Ice Tigers in der DEL zu unterstützen.