Zwei Tage "Bye bye Friedrichspark"

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Wochenende des 29. und 30. Aprils 2005 geht das Eisstadion am Friedrichspark

in "Rente". Zum letzten Mal werden Eishockeyspiele in diesem altehrwürdigen

Stadion stattfinden. Am Freitag, den 29. April, findet um 19.30 Uhr das

Allstar-Spiel zwischen einer "Nethery-Auswahl" und einer "Stewart-Auswahl"

statt. Die Stadiontore öffnen an diesem Freitag um 17.30 Uhr.


Ab 18.00

Uhr läuft ein ca. halbstündiges Stadion-TV mit vielen interessanten

Interview-Gästen. Nach dem Warmlaufen beider Teams und der Eisaufbereitung wird

Peter Schilling zum letzten Mal den "Major Tom" im Eisstadion live präsentieren.

In den Drittelpausen wird jeweils Antti Soramis im Stadion-TV Gäste zum

Geschehen auf und um das Stadion befragen.


Am Samstag öffnet das Stadion

bereits um 13.00 Uhr die Tore. Gegen 14.00 Uhr werden die MERC-Wuppies ein

Einlagespiel betreiten, ehe gegen 16.15 Uhr das Prominentenspiel beginnt.


Der

Höhepunkt des Samstags ist dann der Auftritt der 80er-Meistermannschaft, die um

19.00 Uhr gegen ein MERC-Allstar-Team antritt. Auch an diesem Samstag werden

über den gesamten Tag via Stadion-TV viele interessante Gesrpäche

geführt. (adler-mannheim.de)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!