Zusammenarbeit Fortuna - DEG

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Zusammenarbeit zwischen den Düsseldorfer Traditionsklubs Fortuna und DEG geht neue Wege.

Im Rahmen einer sportlichen Kooperation wird jeweils ein Spieler das andere Team testweise

ergänzen. So wechselt Fortunas Verteidiger Marc Sesterhenn auf Leihbasis an die Brehmstraße. Da

Sesterhenns Schwester Anne-Marie als Bundesliga-Rollhockeyspielerin des TuS Nord nationale

Erfahrung gesammelt hat, verfügt auch Marc über eine exzellente Hockey-Ausbildung. Co-Trainer

Walter Köberle: "Das Talent liegt wohl in der Familie. Er hat im geheimen Probetraining im Februar

einen guten Eindruck gemacht. Mit seiner katzenhaften Beweglichkeit kann er bei uns sowohl in der

Abwehr als auch im Sturm eingesetzt werden." Im Gegenzug erscheint der DEG-Akteur Tommy

Jakobsen zum Probetraining bei der Fortuna. Die Verpflichtung des kleinen Norwegers mit dem

großen Kämpferherzen geht auf die Idee von General-Manager Thomas Berthold zurück: "Jakobsen

ist mir bereits mehrere Male aufgefallen. Da die DEG-Cracks bekanntlich vor jedem Match Fußball

spielen, verfügt er über eine vorbildliche Technik und beherrscht den Ball außergewöhnlich gut",

freut sich Berthold auf den spektakulären Neuzugang. Die Spieler werden ab Trainingsbeginn der

kommenden Saison zunächst ausgiebig getestet. Über eine endgültige Verpflichtung wird im

September entschieden.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...