Zusammenarbeit des ERC Ingolstadt mit Doug Shedden endetTrainerwechsel bei den Panthern

Doug Shedden ist nicht mehr Trainer des ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Sportfoto Zink)Doug Shedden ist nicht mehr Trainer des ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Sportfoto Zink)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir danken Doug Shedden für die gute Arbeit, die er in den vergangenen viereinhalb Jahren geleistet hat. In seinen ersten beiden Spielzeiten konnte er den ERC zweimal unter die Top-Sechs führen und als größten Erfolg seiner Tätigkeit in Ingolstadt hat er mit dem Club in der außergewöhnlichen Saison 2020/21 erstmals nach sechs Jahren wieder das Playoff-Halbfinale erreicht“, sagt ERC-Geschäftsführer Claus Liedy. „Nach der enttäuschenden abgelaufenen Spielzeit erfordert unsere sportliche Neuausrichtung, die wir mit dem neuen Sportdirektor Tim Regan in Angriff nehmen, einen klaren Schnitt und dieser umfasst auch, dass wir auf der Trainerposition neue Impulse setzen möchten.“

Tim Regan, der seit Dienstag als Sportdirektor der Oberbayern fungiert, wurde daher beauftragt, ein neues Trainerteam zusammenzustellen. „Die Besetzung des Trainerpostens besitzt nun oberste Priorität. Gleichzeitig wollen wir unseren Trainerstab künftig breiter aufstellen, um den immer umfangreicher werdenden Aufgaben im modernen Eishockey bestmöglich zu begegnen“, sagt der 48-Jährige.

Weiterhin Teil des Trainerstabs wird Athletikcoach Maritta Becker sein. „Maritta hat in den vergangenen Jahren einen sehr guten Job gemacht und ich freue mich, dass wir weiterhin auf ihre Expertise zurückgreifen können“, freut sich Regan.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
31-jähriger Schwede kommt von TPS Turku
Linus Fröberg wechselt zu den Löwen Frankfurt

Mit Linus Fröberg kommt ein weiterer Import-Spieler zu den Löwen Frankfurt....

Dimitri Pätzold wird Torwarttrainer des Nachwuchsteams
Andreas Brockmann wird U20-Trainer des EHC Red Bull München

Vor vier Wochen komplettierten die Red Bulls ihr Profi-Trainerteam mit Assistenzcoach Max Kaltenhauser. Nun steht auch das Funktionsteam für den Nachwuchs der Red Bu...

31-jähriger Torhüter mit NHL-Erfahrung
Zane McIntyre wechselt zu den Straubing Tigers

Zur kommenden Spielzeit kommt der US-Amerikaner Zane McIntyre nach Niederbayern, der die Erfahrung von 321 AHL-Partien und acht NHL-Einsätzen in die Organisation bri...

Wechsel ins europäische Ausland
Vertragsauflösung: Maximilian Eisenmenger und Adler Mannheim gehen getrennte Wege

Trotz eines bestehenden Vertrags bis 2025 haben sich Maximilian Eisenmenger und die Adler Mannheim nach nur einer Saison auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeini...

CHL-Sieger und vier finnische Meistertitel
Kölner Haie verpflichten Veli-Matti Vittasmäki

Die Kölner Haie haben Verteidiger Veli-Matti Vittasmäki verpflichtet. Der 34-jährige Finne gewann in den vergangen drei Jahren drei finnische Meisterschaften und die...

24-jähriger Stürmer bringt NHL-Erfahrung mit
Augsburger Panther holen Riley Damiani

Die Augsburger Panther haben die neunte Importstelle für die DEL-Saison 2024/25 besetzt. Von den Calgary Wranglers aus der American Hockey League wechselt der 24-jäh...

32-jähriger Kanadier gewann zwei Meistertitel mit Berlin
Morgan Ellis kehrt zum ERC Ingolstadt zurück

Der ERC Ingolstadt hat mit Rückkehrer Morgan Ellis einen wichtigen Baustein in der Defensive für die kommende Spielzeit installiert....

21-Jähriger kommt von den Starbulls Rosenheim
Sebastian Cimmerman wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben mit Sebastian Cimmerman einen talentierten Angreifer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Hessen weiterent...