Yvon Corriveau ist zuversichtlich

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Krefeld Pinguine brennen am nächsten Dienstag auf Revanche. Dann laufen nämlich die

Hamburg Freezers erneut in der Rheinlandhalle ein, diesmal im Rahmen der zweiten Runde des

DEB-Pokals. Der Champion will sich in diesem Match für die derbe 0:5-Heimschlappe gegen die

Hanseaten rehabilitieren. Die Eintrittspreise zu dieser Pokalpartie wurden im Vergleich zu normalen

Punktspielen halbiert. Die Tickets sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Mastercards und

Dauerkarten berechtigen nicht zu freiem Eintritt. Zukünftig erhalten Geburtstagskinder bei

Heimspielen ein Präsent der Krefeld Pinguine. Wer genau am Spieltag seinen Geburtstag feiert und

unter 16 Jahre alt ist, kann sich am Sprechertisch auf der Seite der Haupttribüne melden und erhält

dort ein Extra-Geburtstagsgeschenk. Einen Tag nach dem Eisbären-Crack Brad Bergen beginnt auch

sein Mannschaftskamerad Yvon Corriveau wieder mit dem Training. Wie Bergen absolvierte auch

Corriveau zusätzlich die Extraschicht, die eigentlich für die Nachwuchsspieler vorgesehen ist. Der

36-Jährige zeigte sich erleichtert, wieder auf dem Eis zu stehen. “Training wird mir helfen, ins Leben

zurückzufinden. Wenn ich auf dem Eis bin, denke ich nur an Eishockey”, wird Corriveau in der

offiziellen Pressemitteilung zitiert. Trotzdem werde es eine Weile dauern, bis er die ganze Sache

verarbeitet habe. Auch bezüglich seines Comebacks besteht noch Ungewissheit. “Der Trainer wird

entscheiden, wann ich spiele. Das Team spielt gerade sehr gut. Wenn ich zurückkomme, muss ich der

Mannschaft auch helfen können.” Zunächst gilt es, den Crack wieder in die richtige körperliche

Verfassung zu bringen. “Ich brauche sicherlich noch zwei Wochen, bis ich wieder fit für ein Spiel

bin.” Dass er wieder spielen wird, steht für Yvon Corriveau fest. “Ich möchte mich bei den Fans mit

Leistung revanchieren. Die Briefe, die ich bekommen habe, waren sehr wichtig. Auch die Leute, die

ich auf der Straße treffe und die mir Mut zusprechen oder einfach freundlich ´Hallo´ sagen, helfen

mir sehr.” Negative Resonanz in anderen Stadien fürchtet er nicht. “Ich habe Briefe von überall

bekommen. Die Unterstützung aus der gesamten Liga war großartig.” - Für den Spitzenreiter wartet

morgen mit Nürnberg ein Gegner der besonderen Art. “Nürnberg spielt wie wir das

Torpedo-System. Wir spielen also gegen uns”, ließ sich Chefcoach Pierre Pagé nach dem heutigen

Training vernehmen. In der Mannschaft wird er gegenüber dem Sonntagsspiel in Köln keine

Veränderung vornehmen. Steve Walker, der gegen die Haie im letzten Drittel mit einer leichten

Leistenzerrung aussetzte, trainierte heute wieder mit und wird auch gegen die Ice Tigers auflaufen.

Turnusmäßig steht allerdings Rich Parent zwischen den Pfosten.

Adler Mannheim müssen auf Verteidiger verzichten
Cody Lampl fällt verletzt aus

Die Adler Mannheim müssen in den kommenden Partien auf Cody Lampl verzichten. Der Verteidiger zog sich am Donnerstag im Trainingsbetrieb eine Bauchmuskelverletzung z...

Vizemeister mit Ausrufezeichen gegen den Titelverteidiger
München gewinnt 7:2 gegen Mannheim

Die Adler Mannheim verlieren nach einer enttäuschenden Leistung auch das zweite Heimspiel der Saison. München startet hingegen mit drei Siegen perfekt in die Saison ...

Angreifer spielt auch nächste Saison am Pulverturm
Sven Ziegler verlängert seinen Vertrag bei den Straubing Tigers

Der 25-jährige wird auch über die aktuelle Spielzeit 2019/2020 hinaus das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 1
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Zwei Tore des 17-jährigen John Jason Peterka gegen die DEG
Münchens Youngsters sorgen für Sechs-Punkte-Wochenende

​Sonntag, 15. September 2019, 16.30 Uhr: Zu dieser Zeit stand für die Red Bulls München das erste DEL-Heimspiel der Saison 2019/20 auf dem Programm. Der erste Gegner...

Overtime-Niederlage gegen die Augsburger Panther
Déjà-vu bei den Pinguinen: Krefeld verschenkt die Punkte drei und vier

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am ersten DEL-Wochenende der Saison 2019/20 den Augsburger Panthern zu Hause mit 3:4 (2:1, 1:0, 0:2, 0:1) nach Verlängerung....

1:2-Niederlage nach Verlängerung
Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

Die Kölner Haie erkämpfen sich mit dünnem Kader und fünf U23-Spielern zwei Punkte, während die Adler noch nicht in Meisterform sind....

DEL-Saison 2019/20: Wer wird Deutscher Meister?
Nur Mannheim oder München? Die neue DEL-Saison wird spannend

​Wenn man sie lässt, nennen die Clubs der DEL nur die Adler Mannheim und den EHC Red Bull München als Meisterkandidaten. Wir haben sie aber nicht gelassen – und dies...

DEL Liveticker - DEL2 Liveticker - Eishockey Liveticker
Hockeyweb-App - Die beste Eishockey Liveticker-App jetzt downloaden

Egal ob Zuhause, unterwegs, in der Eishalle oder in der Arena: mit der Hockeyweb - die Eishockey App hast du Deinen Lieblingssport immer in der Tasche....

Kooperation mit den Tölzer Löwen
Nationalspieler Daschner und Brandt verlängern langfristig bei Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers konnte zwei deutsche Eckpfeiler über die Saison 2019/20 hinaus an sich binden: Die Verteidiger Stephan Daschner und Marcel Brandt haben ihre Ve...

Knieverletzung schwerer als gedacht
SERC-Verteidiger Simon Danner fällt länger aus

Kurz vor dem Start der neuen Saison in der DEL ist klar, dass der 32-Jährige längere Zeit ausfällt....

Bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen Ausfallzeit
Lange Verletzungspause für Thomas Larkin

Der Adler-Verteidiger schoss Mannheim zur deutschen Meisterschaft und zog sich nun eine Rückenverletzung im Training zu....

DEL Hauptrunde

Sonntag 22.09.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL