Wright wird "30"

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Pinguin-Verteidiger Shayne Wright feiert heute seinen 30. Geburtstag. Allerdings geht die Post nicht

daheim im Kreise der Familie ab, sondern gemeinsam mit seinem Teamkameraden der deutschen

Nationalmannschaft, die sich zur Zeit bei einem Lehrgang in Füssen für die Olympischen Spiele in

Turin fit macht. „Es macht großen Spaß hier, die Einheiten auf dem Eis sind nicht allzu hart. Es geht

mehr um Taktik“, erläuterte die Nummer 51 der Krefelder in der heutigen Pressemitteilung der

Vereins. Während sich Bundestrainer Greg Poss mehr mit der Schulung der Stürmer beschäftigt,

sorgt Neu-Assistent Uwe Krupp für die Fitness der Verteidiger. „Uwe ist ein ausgesprochen netter

Typ“, zeigte sich Wright vom Charakter des ehemaligen Stanley-Cup-Siegers angetan. Am Samstag

Nachmittag kehrt Wright nach Hause zurück.

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL