Wolfsburg steht an der SpitzeDEL kompakt

Die Grizzlys Wolfsburg sind der neue Spitzenreiter der DEL. (Foto: Imago)Die Grizzlys Wolfsburg sind der neue Spitzenreiter der DEL. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Allerdings war der 2:1 (0:1, 0:0, 2:0)-Sieg der Grizzly Wolfsburg keine glasklare Angelegenheit. Denn die Thomas Sabo Ice Tigers gingen in der zwölften Minute durch Patrick Reimer in Führung. Im Schlussdrittel holten sich die Gastgeber aber den Sieg. Gerrit Fauser (43.) glich die Partie aus, ehe Sebastian Furchner in der 54. Minute für den Wolfsburger Gipfelsturm sorgte.

Eine überraschend deutliche 1:5 (0:1, 1:2, 0:2)-Niederlage kassierte die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt. Nach der 2:0-Führung der Gastgeber sorgte Patrick Hager für Hoffnung beim KEC, als er in der 39. Minute auf 1:2 verkürzte. Doch Petr Taticek sorgte für die Vorentscheidung, als er kurz vor der zweiten Pause das 3:1 markierte. Danny Irmen und Thomas Greilinger machten den Sack dann zu.

Neuling schlägt Meister! Der EHC Red Bull München unterlag den Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 1:2 (0:1, 1:0, 0:1). Die erste Führung der Norddeutschen durch Rob Bordson (5.) glich Dominik Kahun noch aus (36.). Doch in der 54. Minute traf Ross Mauermann zum Sieg für Bremerhaven.

Die Iserlohn Roosters feierten zwar einen 4:2 (0:0, 1:2, 3:0)-Sieg, doch zunächst waren es die Straubing Tigers, die nach sechs Niederlage in Serie auf einen Erfolg drängten. Sean Sullivan und Mike Connolly (33., 34.) trafen per Doppelschlag zum 2:0 für die Niederbayern, doch Chad Bassen brachte die Sauerländer in der 39. Minute zurück in die Partie. Iserlohn setzte sich schließlich nach Toren von Blair Jones (46.), Boris Blank (49.) und Greg Rallo (54.) durch.

Thomas Holzmann war der Matchwinner der Augsburger Panther beim 3:2 (1:1, 1:0, 1:1) gegen die Düsseldorfer EG. Zunächst glich er die von Eduard Lewandowski erzielte Gästeführung aus. Aleksander Polaczek war zum 2:1 für die Schwaben erfolgreich. Zwar gelang Rob Collins der Ausgleich (52.), doch Holzmanns Tor in der 54. Minute entschied die Partie.

Die Eisbären Berlin rangen die Adler Mannheim mit 4:3 (1:1, 2:1, 1:1) nieder. Zweimal lagen die Adler durch Jamie Tardif (1.) und Chad Kolarik (31.) vorne; dazwischen gelang Jens Baxmann das 1:1 (10.). Es blieb spannend, denn Darin Olver (35.) und Kyle Wilson (38.) drehten die Partie zunächst, ehe Aaron Johnson (45.) zum 3:3 für Mannheim erfolgreich war. Für die Entscheidung sorgte Bruno Gervais in der 51. Minute.

Die Schwenninger Wild Wings unterlagen den Krefeld Pinguine mit 3:4 (0:0, 1:2, 2:1, 0:1) nach Penaltyschießen. Die Seidenstädter führten beim SERC schon mit 2:0, der dann aber auf 3:2 drehte. In der 56. Minute glich Daniel Pietta aus. Im Schusswettbewerb sorgte Herberts Vasiljevs für den Endstand.

Sebastian Furchner verlängert vorzeitig um ein Jahr
Grizzlys-Kapitän Furchner bleibt an Bord

Die Grizzlys Wolfsburg und ihr Kapitän Sebastian Furchner (37) werden ihren gemeinsamen Weg auch in der Saison 2020-2021 fortsetzen. Der gebürtige Kaufbeurer, der in...

Nach medizinischem Notfall
Spiel der Kölner Haie gegen Nürnberg wird am 28. Januar nachgeholt

​Nach Absprache mit den Thomas Sabo Ice Tigers, der Deutschen Eishockey Liga sowie der Lanxess-Arena wird das am Sonntag abgebrochene DEL-Hauptrundenspiel der Kölner...

Adler siegen – Fießinger hält stark
Adler Mannheim gewinnen Spitzenspiel beim EHC Red Bull München

​Am 8. Dezember stand mit der Begegnung der Red Bulls München gegen die Adler Mannheim wieder einmal ein Spitzenspiel auf dem DEL-Spielplan. ...

Einsatz auf der Tribüne
Medizinischer Notfall: Haie-Spiel abgebrochen

​Das ist ein sehr trauriger 2. Advent in der Deutschen Eishockey-Liga. Das Spiel der Kölner Haie gegen die Thomas Sabo Ice Tigers wurde nach 2:45 Minuten abgebrochen...

Schwarz-gelbe „Nikoläuse“ verschenken Punkte
Krefeld Pinguine unterliegen Red Bull München bei Schützenfest

​In der DEL mussten sich die Krefeld Pinguine dem EHC Red Bull München mit 5:8 (2:2, 2:4, 1:2) geschlagen geben. ...

Neuer Trainer für DNL-Team des AEV ist gefunden
Heiko Vogler übernimmt Augsburger U20-Mannschaft

​Vergangene Woche trennte sich der Augsburger EV mit sofortiger Wirkung von seinem DNL-Cheftrainer Niels Garbe. Interimsweise betreute Assistant Coach Torsten Fendt ...

Der DEB launcht den „Coach the Coach“-Podcast
Trainerausbildung für die Ohren

Die DEB-Trainerausbildung gibt es ab dem 13. Dezember 2019 für die Ohren. Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) stellt kostenfrei den Podcast „Coach the Coach“ zur ...

Aller guten Dinge sind drei
Brunnhuber, Kohl und Schopper bleiben bei den Straubing Tigers

​Mit den Vertragsverlängerungen von Tim Brunnhuber, Benedikt Kohl und Benedikt Schopper können die Straubing Tigers für die zukünftigen Kaderplanungen bereits früh N...

Der Lette kommt von Dinamo Riga
Torhüter Kristers Gudlevskis wechselt zu den Fischtown Pinguins

Nach dem sportlich schmerzhaften Ausfall von Torwart Thomas Pöpperle reagieren die Fischtown Pinguins und präsentieren mit dem 27 jährigen Letten Kristers Gudlevskis...

Der Angreifer erhält einen Vertrag bis Ende Dezember
Felix Schütz verstärkt die Straubing Tigers

Die Straubing Tigers reagieren auf den verletzungsbedingten Ausfall von Antoine Laganière und verpflichten mit sofortiger Wirkung den langjährigen Nationalstürmer Fe...

3:1 im Derby gegen die Straubing Tigers
Red Bulls München siegen bei Jaffray-Comeback

​Am Spieltag der Derbys in der DEL empfingen die Red Bulls München die Straubing Tigers. Lange wurde unter Fans und Spielern schon auf dieses Topspiel zwischen dem T...

Pinguine verlieren mit 1:4
Einfacher Sieg der Eisbären Berlin in Krefeld

​Am Freitagabend unterlagen die Krefeld Pinguine im DEL-Spiel den Eisbären Berlin mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1). ...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 11.12.2019
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 12.12.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 13.12.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL