Wird Sharky Weltmeister?

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Fantasie (und nicht nur ihr) sind offensichtlich überhaupt keine Grenzen gesetzt. Jetzt greift Sharky, Maskottchen der Kölner Haie, bei Stefan Raab sogar nach dem Titel! Sharky tritt am Donnerstag bei der „1. Offiziellen TV total Maskottchen Weltmeisterschaft“ an. Die Sendung wird am 1. Juni ab 22.00 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Wer den Titel gewinnen will, muss sich in einem Hindernisparcours behaupten. Aus allen Teilnehmern qualifizieren sich die jeweils fünf Besten der Vorläufe fürs Finale. Man darf auf ein buntes Spektakel gefasst sein, wenn sich Bären, Zebras, Löwen, Vögel und ein Hai im Wettkampf messen. Insgesamt treten über 30 Tiergestalten gegeneinander an. Neben Sharky sind u.a. mit dabei: Bär Bumsi von den Biathleten im italienischen Antholz, der sechz´ger Löwe des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München, Feuervogel Burnie von Rhein Fire Düsseldorf und der Hase Danny Dancer des Deutschen Verbands für Garde- und Schautanzsport.