Wird Larry Huras neuer Haie Coach?Spekulationen um Sundblad Nachfolge

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das sich die Kölner Haie von ihrem Trainer trennen werden, war nur eine Frage der Zeit. Seit Mittwoch ist nun klar, Niklas Sundblad ist nicht mehr Trainer des zehnten der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Doch wer wird sein Nachfolger? Zwei Kandidaten sind bereits vom Markt. Peter Draisaitl war wohl bereits zu Verhandlungen in Köln, doch der Vater von NHL-Nachwuchsstar Leon Draisaitl entschied sich für den Job bei Dynamo Pardubice in Tschechien. Auch Pavel Gross wurde in den vergangenen Tagen gehandelt. Der erfolgreiche Trainer der Grizzlys Wolfsburg unterschrieb allerdings just am Mittwoch eine Vertragsverlängerung und wird zwei weitere Jahre hinter der Bande der Wolfsburger stehen. Ein Name, der immer wieder mit Köln in Verbindung gebracht wird, ist der 60-jährige Kanadier Larry Huras.

Ex-NHL Scout Bernd Freimüller schrieb bereits heute Mittag, dass Huras Sundblads Nachfolger in der Dom-Stadt wird.

Huras ist einer der erfolgreichsten Trainer in der Geschichte der Schweizer National League A (NLA). Drei unterschiedliche Klubs führte er in der Schweiz bis zur Meisterschaft. Auch in der DEL sammelte er bereits Erfahrungen, in der Saison 2014/15 führte er den ERC Ingolstadt bis in das Finale, dort musste er sich jedoch den Adler Mannheim in sechs Spielen geschlagen geben. Anschließend zog es ihn nach Schweden. Dort sollte er den Neuaufbau des schwedischen Erstligisten Modo Hockey betreuen. Doch bereits nach 15 Spielen trennten sich die Wege. Seit Anfang November letzten Jahres ist der 60-jährige nun ohne Trainerjob. Zwischenzeitlich wurde er bereits als Nachfolger des geschassten Manny Viveiros beim ERC Ingolstadt gehandelt.

Nun deutet alles auf Köln. Huras hat bereits Erfahrungen mit schwedischen Spielern sammeln können, außerdem predigt er ein aggressives, offensives Spielsystem und hat schon an mehreren Standorten erfolgreich gearbeitet.  


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...