„Wir haben eine gute Ausgangslage“

Lesedauer: ca. 1 Minute

Sinan, wie siehst du den bisherigen Saisonverlauf mit deinem Team?
Momentan sind wir im Mittelfeld der Tabelle aber es ist noch alles eng. Vor der Länderspielpause hatten wir ein paar Siege in Folge, hatten einen Lauf, jetzt haben wir nach der Pause einmal in Straubing verloren, aber es geht alles wieder sehr schnell. Wenn wir das nächste Spiel gewinnen, sind wir wieder oben mit dabei. Also wir haben eine gute Ausgangslage.

Und persönlich?
Naja, es gab Hoch- und Tiefphasen. Wir sind sieben Verteidiger und da kommt es halt zu Situationen wie zuletzt. Da musste ich mich abwechseln und es ist dann schwer, rein zu kommen. Denn du hast einen Wechsel, sitzt wieder, hast dann wieder einen Wechsel... und trotzdem musst du immer 100 Prozent geben. Das ist als Spieler dann halt sehr schwer. Man ist nicht so im Spiel, muss aber trotzdem seine Leistung abrufen. Und in der Phase, wo es gut lief, da waren wir nur sechs Verteidiger und da läuft es dann automatisch. Insgesamt bin ich nicht zu 100 Prozent zufrieden mit meiner Leistung.

Mit Duncan Milroy haben die Pinguine einen neuen Spieler im Team. Wie ist dein Eindruck von ihm?
Die ersten Trainingseindrücke waren schon sehr gut. Er kann gute Pässe spielen, auch vor dem Tor kaltschnäuzig agieren. Wenn er die Scheibe vor
dem Tor hat, macht er sie auch rein. Es war sein erstes Spiel in Straubing, da braucht er natürlich noch ein wenig Eingewöhnungszeit, aber es dauert
bestimmt nicht lange, dann macht er auch seine Tore und Punkte und wird uns auf jeden Fall weiter helfen.

Jetzt stehen für euch die Spiele gegen die Hamburg Freezers und in Iserlohn bei den Roosters an. Wie sind deine Erwartungen für beide Partien?
Naja, gegen Hamburg spielen wir ja das erste Mal dieses Jahr. Aber wir spielen zu Hause und da müssen werden wir auf jeden Fall gewinnen. Aber im Ernst, es ist das erste Spiel gegen die Freezers und darum kann man natürlich schwer sagen, wie es läuft. Aber die haben ja derzeit auch ihre Probleme, deswegen müssen wir da vor allem aggressiv spielen. Und wir sind das Heimteam, müssen also auch offensiv auftreten und dann sollte das schon klappen. Gegen die Iserlohn Roosters haben wir bisher eigentlich ganz gut gespielt und in diesen Duellen ist eigentlich immer alles drin.

(Quelle: DEL)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
31-jähriger Schwede kommt von TPS Turku
Linus Fröberg wechselt zu den Löwen Frankfurt

Mit Linus Fröberg kommt ein weiterer Import-Spieler zu den Löwen Frankfurt....

Dimitri Pätzold wird Torwarttrainer des Nachwuchsteams
Andreas Brockmann wird U20-Trainer des EHC Red Bull München

Vor vier Wochen komplettierten die Red Bulls ihr Profi-Trainerteam mit Assistenzcoach Max Kaltenhauser. Nun steht auch das Funktionsteam für den Nachwuchs der Red Bu...

31-jähriger Torhüter mit NHL-Erfahrung
Zane McIntyre wechselt zu den Straubing Tigers

Zur kommenden Spielzeit kommt der US-Amerikaner Zane McIntyre nach Niederbayern, der die Erfahrung von 321 AHL-Partien und acht NHL-Einsätzen in die Organisation bri...

Wechsel ins europäische Ausland
Vertragsauflösung: Maximilian Eisenmenger und Adler Mannheim gehen getrennte Wege

Trotz eines bestehenden Vertrags bis 2025 haben sich Maximilian Eisenmenger und die Adler Mannheim nach nur einer Saison auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeini...

CHL-Sieger und vier finnische Meistertitel
Kölner Haie verpflichten Veli-Matti Vittasmäki

Die Kölner Haie haben Verteidiger Veli-Matti Vittasmäki verpflichtet. Der 34-jährige Finne gewann in den vergangen drei Jahren drei finnische Meisterschaften und die...

24-jähriger Stürmer bringt NHL-Erfahrung mit
Augsburger Panther holen Riley Damiani

Die Augsburger Panther haben die neunte Importstelle für die DEL-Saison 2024/25 besetzt. Von den Calgary Wranglers aus der American Hockey League wechselt der 24-jäh...

32-jähriger Kanadier gewann zwei Meistertitel mit Berlin
Morgan Ellis kehrt zum ERC Ingolstadt zurück

Der ERC Ingolstadt hat mit Rückkehrer Morgan Ellis einen wichtigen Baustein in der Defensive für die kommende Spielzeit installiert....

21-Jähriger kommt von den Starbulls Rosenheim
Sebastian Cimmerman wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben mit Sebastian Cimmerman einen talentierten Angreifer verpflichtet, der bereits über DEL-Erfahrung verfügt und sich bei den Hessen weiterent...