"Wir danken Kolle" - Versteigerung für guten Zweck

Auflösung des Hockeyweb-GewinnspielsAuflösung des Hockeyweb-Gewinnspiels
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Alter von nur 39 Jahren erlag der frühere Eishockeyspieler Christian Kollmeder einer schweren Krankheit. Dieses schlimme Ereignis nahmen einige seiner Weggefährten – darunter auch der frühere Nationalspieler Klaus Micheller – zum Anlass, um etwas Gutes zu tun. So trafen sich die Freund von „Kolle“ am 12. Februar zu einem Benefizspiel in Bad Wörishofen. Unter den fast 1000 Zuschauern befanden sich nicht nur Angehörige und ehemalige Weggefährten, sondern auch viele Fans der Vereine aus Kaufbeuren und Bad Wörishofen.

„Für uns, die wir als Kolles Junioren nach über 20 Jahren wieder gemeinsam auf dem Eis gestanden sind, war es ein ganz besonderes Erlebnis. Neben dem Wiedersehen mit alten Mannschaftskameraden galt es einem großartigen Menschen und Freund, Christian Kollmeder, ein letztes Mal Respekt zu zollen“, schreiben die Freunde von Christian Kollmeder auf der Homepage www.wir-danken-kolle.de. Der Erlös des Abends geht zu gleichen Teilen an die Kinderkrebshilfe Allgäu und sowie an die Familie von „Kolle“.

Und um den Erlös noch einmal zu steigern, werden auf der Homepage www.wir-danken-kolle.de Trikots und Teamjacken versteigert:

Trikot Eisbären Berlin, Stefan Ustorf: Hierbei handelt es sich um das Trikot der Eisbären Berlin von Stefan Ustorf, dem langjährigen Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft. Das Trikot mit der Nummer 14 ist von Stefan Ustorf signiert. Das Grundgebot liegt bei 150 Euro.

Trikot & Teamjacke der Deutsche Nationalmannschaft, Klaus Micheller: Hierbei handelt es sich um Klaus Michellers Trikot mit der Nummer 12 und seine Teamjacke. Beide sind schwarz. Das Grundgebot liegt bei 250 Euro.

Trikot Adler Mannheim, René Corbet: Hierbei handelt es sich um das Trikot des Kapitäns der Adler Mannheim, René Corbet. Das Trikot hat die Nummer 20. Das Grundgebot liegt bei 150 Euro.

Hier haben Fans also die Möglichkeit, für Original-Trikots zu bieten und gleichzeitig etwas Gutes zu tun.

www.wir-danken-kolle.de


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Nach 30 Jahren
Kein Stadion: Frauen-Rekordmeister ESC Planegg-Würmtal gibt auf

​Der ESC Planegg-Würmtal wird für die kommende Frauen-Eishockey-Bundesliga Saison 2024/25 keine Lizenz beim Deutschen Eishockey-Bund beantragen. Damit zieht sich der...

Sam Ruopp kommt aus Weißwasser
ERC Ingolstadt verpflichtet britischen Nationalspieler

​Ein weiterer WM-Teilnehmer verstärkt die Defensive des ERC Ingolstadt. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Sam Ruopp zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen ...

Serienausgleich im DEL-Finale
Eisbären Berlin dämpfen Bremerhavener Final-Euphorie

Am Freitagabend antworteten die Eisbären Berlin im zweiten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga. Sie bezwangen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:...

Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....

Mindestkapazität bei Arenen entfällt – Aufstieg nun für mehr DEL2-Standorte möglich
DEL und DEL2 verlängern Auf- und Abstiegsregelung bis mindestens 2030

​Die Deutsche Eishockey Liga und die Deutsche Eishockey Liga 2 haben in den vergangenen Wochen intensiv die Modifizierung und Verlängerung des bestehenden Vertrags z...

Bremerhaven gewinnt 4:2 gegen Eisbären Berlin
Ross-Mauermann-Show beim Finalauftaktsieg der Fischtown Pinguins

​Seit 2016 spielen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der Deutschen Eishockey-Liga. Seit 2016 spielt Ross Mauermann für die Norddeutschen. Und nun hat der 33-Jähr...

Stürmer kommt aus Nürnberg
Daniel Schmölz wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der erste Neuzugang für die Saison 2024/25 steht fest. Daniel Schmölz verstärkt die Offensive des ERC Ingolstadt. Der 32-Jährige wechselt von den Nürnberg Ice Tiger...

Deutscher Nationalspieler kommt aus der Schweiz
Tobias Fohrler wechselt nach Mannheim

​Die Adler Mannheim können einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25 vermelden. So kehrt Tobias Fohrler nach Deutschland zurück und wird die kommenden drei Jah...