Wiedersehen in NürnbergDEL-Spieltagscheck

Jeff Tomlinson trifft mit seinem neuen Club, den Ice-Tigers auf seinen alten Club, der DEG. Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.deJeff Tomlinson trifft mit seinem neuen Club, den Ice-Tigers auf seinen alten Club, der DEG. Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 3 Minuten

Thomas Sabo Ice Tigers – Düsseldorfer EG

Bereits am 7.Spieltag gibt es ein Wiedersehen zwischen Ice-Tigers-Coach Jeff Tomlinson sowie den Spielern Patrick Reimer, Evan Kaufmann oder Marko Nowak und ihrem alten Klub, der Düsseldorfer EG. In der aktuellen Spielzeit sind die Nürnberger daheim noch ungeschlagen, aber die Düsseldorfer schlagen sich generell bei den Franken immer gut. Sechs der letzten zehn Auswärtspartien konnte die DEG bei den Ice Tigers gewinnen. Und gegen ehemalige Team-Kameraden ist man immer besonders motiviert. Gilt ja für die DEG genauso wie für die Ice Tigers.

Quote: 1,95 - 4,50 - 2,70

Krefeld Pinguine – Eisbären Berlin

Am Sonntag klappte es endlich mit dem ersten Heimsieg der Krefelder. Mit 2:1 gewannen die Seidenstädter ihr Strassenbahn-Derby gegen die Düsseldorfer EG. Der nächste Gegner, Rekordmeister Berlin könnte vermeidlich ein größerer Brocken sein, aber die Eisbären spielen momentan vollkommen unter ihren Erwartungen. Nur zwei Siege aus den letzten sechs Partien lässt nun doch so langsam in der Hauptstadt Unruhe aufkommen. Ein Sieg wäre also für die Eisbären wichtig. Zuletzt gelang ihnen dieses vor knapp einem Jahr, am 16.Oktober 2010.

Quote: 2,35 - 4,50 - 2,20

Hamburg Freezers – Augsburger Panther

Welche Serie endet? Die bisher daheim ungeschlagenen Freezers treffen auf die bisher auswärts ungeschlagenen Augsburger Panther. Zuletzt gewannen die Panther im Januar in der Hamburger o2-World, und es spricht nichts dagegen, dass sie dies wiederholen könnten, denn die Freezers haben etwas ihren Lauf verloren. Der ehemalige Panther- und jetzt Freezers-Coach Benoit Laporte wirkte auch überhaupt nicht zufrieden: „Drei Gegentore in Unterzahl in Nürnberg, vier in Ingolstadt und in Köln wieder zwei – so werden wir unsere gesteckten Ziele nicht erreichen.“

Quote: 2,05 - 4,50 - 2,50

ERC Ingolstadt - Grizzly Adams Wolfsburg

Fast hätte man annehmen können, dass nach dem Derbyerfolg am Freitag in Hannover bei den Grizzly Adams der Knoten geplatzt wäre, am Sonntag hab es nach der 0:2-Heimpleite gegen Augsburg wieder den Rückschlag. Und die bisherige Bilanz der VW-Städter gegen die Auto-Städter sieht auch nicht besser aus. Zuletzt gewannen die Grizzly Adams am 12.Oktober 2010 in Oberbayern. Dies soll aber nichts bedeuten, denn zuletzt mussten die Ingolstädter eine Pleite gegen einen vermeidlich kleineren Gegner, den Iserlohn Roosters einstecken.

Quote: 1,85 - 4,50 - 2,90

Adler Mannheim – Iserlohn Roosters

Fast unglaublich, aber die Iserlohn Roosters sind für die Adler zuletzt so etwas wie ein Angstgegner geworden, denn die Sauerländer gewannen in der letzten Saison alle Spiele in der SAP-Arena. Ob es diesmal aber genauso von Statten geht, ist mehr als fraglich – denn die Adler präsentieren sich aktuell sehr gefestigt. Indiz dafür ist, dass sie bisher alle ihre drei Heimspiele gewannen.

Quote: 1,60 - 4,60 - 3,80

EHC Red Bull München – Straubing Tigers

Wer denkt bei diesem Spiel nicht automatisch an den 21. November 2010, als das Spiel erst nach dem 42.Versuch im Penaltyschiessen entschieden wurde. Von daher hat diese Partie sogar einen geschichtlichen Charakter, denn es handelte sich um den Weltrekord im Penaltyschiessen, worauf der Schläger und das Trikot des damaligen Straubinger Siegestorschützen, Eric Meloche, von der Hall of Fame in Toronto angefordert wurde und die beiden Utensilien dort ausgestellt sind. Aktuell würden sich sicher die Münchner lieber über einen Sieg nach regulärer Spielzeit freuen, denn die Bayern sind das einzige Team, denen dies in der aktuellen Spielzeit noch nicht gelang. Nun aber im Bayern-Derby? Generell sind die Partien beider Teams gegeneinander immer eng.

Quote: 2,30 - 4,50 - 2,25

Kölner Haie – Hannover Scorpions

Wer stoppt die Haie? Einzig in den Partien gegen die beiden Rheinrivalen Düsseldorfer EG und Krefeld Pinguine mussten die Domstädter jeweils einen Punkt abgeben. Trotzdem präsentiert sich die Truppe von Uwe Krupp tadellos und ungeschlagen. Die Hannover Scorpions kommen mit einem Auswärtssieg bei den Eisbären Berlin im Gepäck. Und die lanxess-Arena war zuletzt ein gutes Eis für die Niedersachsen. Beide Auswärtsspiele der letzten Saison konnten die Niedersachsen in Köln gewinnen.

Quote: 1,60 - 4,60 - 3,80


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg