Wieder Sensation gegen die Haie?

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verteidiger Michael Bresagk wird beim Achtelfinalspiel der Frankfurt Lions im DEB-Pokal gegen

die Nürnberg Ice Tigers am morgigen Dienstag sein Comeback bei seinem alten Klub feiern. Die

Frankfurter haben mit dem 33-jährigen gebürtigen Lausitzer vereinbart, ihn in der laufenden Saison

vorerst als Spieler auf Abruf einzusetzen. Michael Bresagk hatte aufgrund der plötzlichen schweren

Erkrankung seiner Ehefrau seinen Vertrag für die Saison 2003/2004 mit den Iserlohn Roosters im

Sommer wieder aufgelöst. Seit Ende August trainiert Michael Bresagk mit dem Team der Frankfurt

Lions, um seinen Trainingsrückstand aus dem Sommer aufzuholen. Coach Rich Chernomaz ist

zufrieden: ,,Michael kommt sehr gut zurecht bei uns, ich sehe keine Einwände gegen seinen Einsatz

beim Pokalspiel". - Innerhalb elf Tagen treffen die Hannover Scorpions im heimischen Ice House in

Mellendorf zum zweiten Mal auf die Kölner Haie. Morgen geht es ab 19.30 Uhr um den Einzug ins

Viertelfinale des DEB-Pokals. Das Punktespiel ging bekanntlich sensationell mit 6:1 an die

Niedersachsen, deren sportliche Leitung übrigens trotz der gestrigen 2:4-Niederlage gegen Kassel

nicht unzufrieden war. Ausschlaggebend für die Niederlage war nach Ansicht von Teamchef Olle Öst

die katastrophale Schiedsrichterleistung; zumindest vermelden das die offiziellen Pressemitteilungen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Riley Sheen neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet DEL-Spieler des Jahres 2022

​Der ERC Ingolstadt verstärkt seine Offensive mit dem DEL-Stürmer der Saison 2021/22. Riley Sheen, der in der abgelaufenen Saison für Rögle BK und den EV Zug auflief...

4:1-Sieg gegen Bremerhaven in Spiel vier
Ty Ronning schießt Eisbären Berlin zum dritten Finalsieg

​15 Mal holte Dynamo Berlin die Meisterschaft in der DDR. Bislang neunmal wanderte der Titel der Deutschen Eishockey-Liga zu den Eisbären Berlin – nun steht der Club...

Längstes Finale der DEL-Geschichte
Eisbären Berlin bezwingen Hauptrundensieger Bremerhaven in XL-Overtime

Die Eisbären Berlin entschieden ein dramatisches drittes Final-Spiel in der Deutschen Eishockey-Liga. Sie gewannen mit 2:1 nach Verlängerung gegen die Fischtown Ping...

Tom Pokal geht in seine achte Saison
Trainerteam der Straubing Tigers bleibt komplett

​Im Rahmen der heutigen Saisonabschlussfeier geben die Straubing Tigers die Vertragsverlängerung des gesamten Trainerstabs bekannt. Headcoach Tom Pokel geht damit in...

Nach 30 Jahren
Kein Stadion: Frauen-Rekordmeister ESC Planegg-Würmtal gibt auf

​Der ESC Planegg-Würmtal wird für die kommende Frauen-Eishockey-Bundesliga Saison 2024/25 keine Lizenz beim Deutschen Eishockey-Bund beantragen. Damit zieht sich der...

Sam Ruopp kommt aus Weißwasser
ERC Ingolstadt verpflichtet britischen Nationalspieler

​Ein weiterer WM-Teilnehmer verstärkt die Defensive des ERC Ingolstadt. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Sam Ruopp zu den Blau-Weißen und unterschreibt einen ...

Serienausgleich im DEL-Finale
Eisbären Berlin dämpfen Bremerhavener Final-Euphorie

Am Freitagabend antworteten die Eisbären Berlin im zweiten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga. Sie bezwangen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:...

Rückkehr nach zehn Jahren
Larry Mitchell ist neuer Sportdirektor der Augsburger Panther

Der 56-jährige Deutschkanadier hat sich - unabhängig davon, in welcher Liga die Augsburger nächste Saison spielen - für eine Rückkehr in die Fuggerstadt entschieden....