Wieder Großbildleinwand in Aktion

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 2 Minuten

,,Jetzt wisst Ihr, was es heißt, im Finale zu spielen", wurde Lions-Manager Lance Nethery in der

offiziellen Pressemitteilung der Frankfurter zitiert, als er sich am gestrigen späten Abend in die

Runde der geschlauchten Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Frankfurt Lions wandte. Keiner konnte

auch nur im Ansatz ahnen, wie recht Nethery doch hatte - erzählte er doch schon Tage vorher von

seiner Erfahrung aus vier Finalserien in der Vergangenheit. Menschenschlangen rund um die

Geschäftsstelle der Frankfurt Lions auf der Hanauer Landstraße, zahlreiche dauertelefonierende

Mitarbeiter im Callcenter von Frankfurt Ticket, es gab (und gibt immer noch) einen Run auf die

bekannten Vorverkaufsstellen. Die telefonische Nachfrage war zeitweise so zahlreich, dass die

Online-Ticket-Computer einfach nicht mehr buchen konnten und das Geldkartenterminal streikte.

Jedoch ist die Eissporthalle am Ratsweg noch nicht ausverkauft. Noch sind Karten für Stehplätze

und Sitzplätze in den unteren Reihen verfügbar. Die Auswahl der Sitzplätze könnte noch einmal

kurzfristig besser werden, wenn die nicht abgeholten Dauerkartenplätze (Vorkaufsrecht endet am

Gründonnerstag um 18 Uhr) in den freien Verkauf gehen. Dann gibt es die Gelegenheit, am

Karfreitag über die Tickethotline von Frankfurt Ticket unter 069/1340400 (ist am Feiertag ab 9 Uhr

telefonisch erreichbar) noch das eine oder andere Final(e)-Schnäppchen im Sitzplatzbereich zu

ergattern. Vorher rät der Verein noch einmal allen Dauerkarteninhabern, das Vorkaufsrecht auf die

Eintrittskarte zum Final-Heimspiel am kommenden Samstag, dem 10. April, um 18.30 Uhr bis

Gründonnerstag zu nutzen. Die Geschäftsstelle der Frankfurt Lions ist am Karfreitag und -samstag

nicht besetzt. Es können dann also keinerlei Reservierungen - weder per Fax oder per Email -

angenommen werden. Der Restplatzverkauf findet dann ausschließlich über die Tickethotline oder ab

Samstag über die bekannten Vorverkaufsstellen statt. Am Donnerstagabend informiert der Klub über

den Status quo, ob noch Sitzplatzkarten aus den nicht abgeholten Dauerkarten verfügbar sein

werden. Das erste Finalspiel in Berlin am Gründonnerstag übertragen die Frankfurt Lions auf

Großleinwänden im großen Ballsaal im Marriott-Hotel in Frankfurt an der Hamburger Allee. Das

Partnerhotel des Vereins hat den Saal kurzfristig zur Verfügung gestellt. Schon beim letzten

Halbfinalspiel in Hamburg hatten sich Hunderte von Fans in der Championsbar im Marriott-Hotel

zusammengefunden, um die Direktübertragung des Bezahlsenders Premiere zu verfolgen. Der

Nachmittag geriet zu einer einzigen Frankfurt Lions Fanparty und war ein voller Erfolg. Moderiert

wird die Veranstaltung von Stadionsprecher Rüdiger Storch. Derweil organisieren die

Fanbeauftragten die Sonderbusse nach Berlin. Interessenten für eine Auswärtsfahrt wenden sich bitte

direkt via Email an [email protected] Auch Neckermann hilft den Frankfurt Lions

wieder am Karsamstag. Wegen der Dippemess stehen keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Deshalb stellt der Großkonzern wieder seinen gesamten Parkplatz an der Hanauer Landstraße

kostenlos zur Verfügung. Von dort kann man bequem mit der Straßenbahn zur Eissporthalle fahren.

2:1-Erfolg nach Rückstand gegen die Krefeld Pinguine
Arbeitssieg für die Red Bulls München

​Nachdem die Red Bulls München am vergangenen Donnerstag die erste Niederlage in der DEL-Saison 2019/20 hinnehmen mussten, kam mit den Krefeld Pinguinen der 13. der ...

2:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg
Krefeld Pinguine verliert auch das zweite Kellerduell

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am Freitagabend den Grizzlys Wolfsburg mit 2:3 (0:1, 1:1, 1:1) geschlagen geben. ...

Niederberger und Reimer verbuchten Shutout an torreichem Spieltag
Adler Mannheim gewinnt Torfestival gegen Augsburg

Die Augsburger Panther werden von den Adlern aus Mannheim zerlegt. Die Düsseldorfer EG schlagen ohne Gegentor die Eisbären Berlin. Grizzlys Wolfsburg brechen Niederl...

Der 17-jährige Tim Stützle mit fünf Punkten überragender Akteur
Adler Mannheim mit Kantersieg gegen Augsburger Panther

Die Adler Mannheim gewinnen ihre Heimpartie gegen Augsburg mit 8:3. Die Panther können zwei Drittel lang das Ergebnis knapp halten, verlieren jedoch wegen vieler Str...

5:1-Erfolg im bayrischen Derby - Philip Gogulla fällt mehrere Wochen aus
Straubing Tigers beenden die Rekordserie vom EHC Red Bull München

Nach elf Siegen zum Beginn der Saison musste der Vizemeister und Tabellenführer seine erste Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Tom Pokel konnte das bayrische...

Stürmer kommt von den Laval Rocket
Alexandre Grenier kommt zu den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rock...

Red Bull München besiegt die Iserlohn Roosters
Justin Schütz: „Versuchen einfach, unser Spiel zu spielen“

​Gegen die Grizzlys Wolfsburg am vergangenen Freitag stellten die Red Bulls einen neuen Rekord in der DEL auf. Zehn Mal in Folge gewann das Team von Trainer Don Jack...

KEC besiegt die Pinguine mit 3:2
Kölner Haie verlängern Krefelds Negativserie

​Eine solche Ausgangssituation für das Aufeinandertreffen der Deutschen Meister von 2003 und 2002 hatte es noch nie gegeben: Krefeld Tabellenzwölfter, nur ein Punkt ...

Kanadier kommt vom AHL-Club Iowa Wild
Eisbären Berlin verstärken sich mit Stürmer Landon Ferraro

Die Eisbären Berlin sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Stürmer Landon Ferraro verpflichtet....

Familienduell gegen seinen drei Jahre jüngeren Bruder Laurin Braun
Eisbären gehen mit Constantin Braun ins Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine

Mit dem wieder genesenen Constantin Braun gehen die Eisbären Berlin ins morgige Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (19:30 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin)....

Beinverletzung im Spiel gegen Wolfsburg
David Wolf fehlt den Adlern Mannheim rund vier Wochen

​Die Adler Mannheim müssen die nächsten Spiele ohne David Wolf auskommen. Der Angreifer zog sich beim Heimspiel gegen Wolfsburg am vergangenen Freitag eine Beinverle...

Die Lage bei den Krefeld Pinguinen ist äußerst kritisch
Matthias Roos im Interview: „Wir machen uns Sorgen!“

​Es läuft nicht bei den Krefeld Pinguinen. Sportlich gab es in dieser Saison sieben Niederlagen aus neun Spielen. Mit Torwart Jussi Rynnäs, Offensivverteidiger Mark ...

DEL Hauptrunde

Sonntag 20.10.2019
EHC Red Bull München München
2 : 1
Krefeld Pinguine Krefeld
Kölner Haie Köln
4 : 1
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
6 : 1
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
2 : 3
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
3 : 2
Iserlohn Roosters Iserlohn
Eisbären Berlin Berlin
6 : 2
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
0 : 4
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 24.10.2019
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL