Wieder einen Favoriten geschlagen

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Krefeld Pinguine - Eisbären Berlin 3:2 n.P. (0:0, 0:0, 2:2, 1:0)

Innerhalb fünf Tagen sowohl den Tabellenführer Eisbären Berlin als auch den Zweiten, die Kölner

Haie, geschlagen. Das ist ein recht triumphierendes Fazit der Schwarz-Gelben, die vielleicht ihr

bestes Saisonspiel überhaupt absolvierten. Nach torlosen 40 Minuten, in denen sich hochkarätige

Torchancen hüben wie drüben abwechselten, klingelte es binnen 39 Sekunden in beiden Gehäusen

und ließ die Krefelder Jubelarien schlagartig verstummen. Als der clevere Steve Walker nach einer

tollen Einzelleistung für die Gästeführung sorgte, gab kaum einer der Fans in der wieder einmal

mäßig besuchten Rheinlandhalle den berühmten Speisepilz für sein Team. Doch Günter Oswald, der

neue Publikumsliebling, egalisierte mit einem Unterzahltor die Partie, die bis zur letzten Sekunde

spannend blieb. Im anschließenden Penaltyschießen hielt Robert Müller, der als Krefelder Zugpferd

der Aids-Hilfe heute ohnehin seinen großen Tag hatte, alle Strafschüsse, während auf Pinguin-Seite

Sergej Stas und Dan Lambert erfolgreich waren.

Tore: 1:0 (40;54) Lambert (Doyon), 1:1 (41;33) Roberts (Fairchild, Leask), 1:2 (43;34) Walker

(Emmons, Beaufait), 2:2 (49;48) Oswald, 3:2 (60;00) Stas (Penalty). - Zuschauer: 3.728. -

Strafminuten: Krefeld 12, Berlin 10. - Schiedsrichter: Lichtnecker (Bruckmühl).

Assistenzcoach ab sofort nicht mehr am Seilersee
Brad Gratton und die Iserlohn Roosters gehen getrennte Wege

Die Iserlohn Roosters und ihr bisheriger Assistenzcoach Brad Gratton gehen ab sofort getrennte Wege. Gratton steht den Sauerländern aus persönlichen Gründen nicht me...

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie nun Vierter – Krefeld Pinguine düpieren die DEG

​Der gute Lauf der Kölner Haie geht weiter – und der KEC hat sich nun auch tabellarisch belohnt. Zwar gewannen die Domstädter bei den Augsburger Panthern erst nach P...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine setzen sich in München durch

​Der Freitagabend war in der Deutschen Eishockey-Liga für einige überraschende Ergebnisse reserviert....

Neuer Termin wohl im Dezember 2022
DEL Winter Game muss verschoben werden

​Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim muss erneut verschoben werden....

Vereinbarung mit SPORT1 endet
Telekom vergibt TV-Rechte für ausgewählte DEL-Spiele an Servus TV

Die Free TV-Spiele der DEL wechseln ab dem 05.12.21 den Sendeplatz. Die Deutsche Telekom intensiviert die Zusammenarbeit mit ServusTV und vergibt eine Sublizenz für ...

Die DEL am Dienstag
Schwenninger Wild Wings im Aufwind

​Lange klebten die Schwenninger Wild Wings auf dem letzten Platz der Deutschen Eishockey-Liga fest. Die Rote Laterne hatten die Schwarzwälder inzwischen an die Bieti...

Torhüter erhält Vertrag bis Mitte Januar
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Alex Dubeau

Die Nürnberg Ice Tigers haben auf die Verletzung von Ilya Sharipov reagiert und mit Alex Dubeau einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier erhält ...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 02.12.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 03.12.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln