Weihnachtsaktion 2005 der Erich-Kühnhackl-Stiftung

Weihnachtsaktion 2009 der Erich-Kühnhackl-StiftungWeihnachtsaktion 2009 der Erich-Kühnhackl-Stiftung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der großen Resonanz im vergangenen Jahr wird die Erich-Kühnhackl-Stiftung

auch im Jahr 2005 wieder eine Weihnachtsaktion durchführen und fünf

Nachwuchsmannschaften in Deutschland beschenken.


Das sind die Preise:

Zu gewinnen gibt es einen Satz Spieltrikots, einen Satz Trainingstrikots, einen

Garnitur Trainingsanzüge, eine Garnitur Jogging-Anzüge sowie eine

Trainingseinheit mit Erich Kühnhackl.


Da die Stiftung heuer ihr fünfjähriges Bestehen feiert, hat sich der

Stiftungsrat dazu entschlossen, anlässlich dieses kleinen Jubiläums zusätzlich

noch ein ganz besonderes „Geschenk-Paket“ zu verteilen:

Ein Nachwuchs-Team wird komplett von Kopf bis Fuß eingekleidet, von Helm,

Handschuhen und Hosen, über Trikots und Stutzen, bis hin zu den Schlittschuhen.


Über 130 Mannschaften aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich im vergangenen

Jahr beworben. Vorstands-Mitglied Sepp Ortmaier hatte die fünf Gewinner

gezogen: Kleinschüler EHV Schönheide (Spieltrikots), Kleinschüler EC

Timmendorfer Strand (Trainingstrikots), Knaben EC Eppelheim (Trainingsanzüge),

Schüler TSV Kottern (Jogging-Anzüge), Knaben EHC Leipzig (Training mit Erich Kühnhackl).


Wer sich heuer beschenken lassen will, muss möglichst schnell eine Postkarte

oder einen Brief an die Erich-Kühnhackl-Stiftung, Postfach 2525,

84009 Landshut, oder auch eine E-Mail an die Adresse [email protected]

schicken.

Wichtig ist, dass sich keine Vereine bewerben, sondern konkret

einzelne Nachwuchsmannschaften.

Die Gewinner der Aktion werden an Weihnachten (24. Dezember) im Internet unter www.erich-kuehnhackl-stiftung.de

bekanntgegeben.