Wasserschaden legt DEG-Spieler auf Eis

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Strahlender Sonnenschein über Düsseldorf und Temperaturen, die zum Eis einluden. Doch während sich viele Menschen in der Stadt genau das  dann am Montag auch gönnten, standen die Spieler der Düsseldorfer EG ohne  da. Die zweite Eisbahn an der Brehmstraße war nämlich nicht wie vorgesehen zum freiwilligen Training präpariert. "Zwischen Bande und Boden ist ein Loch  gewesen, durch das Wasser ausgelaufen ist", sagte Manager Lance Nethery. Der Schaden war dann ­am Dienstag behoben, so dass auch die Spieler ab 10 Uhr zu
ihrem Eis-Vergnügen kamen.

In dieser Woche läuft eh alles auf freiwilliger Basis, zumal noch nicht jeder Profi eingetroffen ist. Während Ryan Caldwell, Rob Collins und Brandon Reid am Montag erst mit vierstündiger Verspätung in Düsseldorf landeten, werden die Zugänge Patrick Traverse (Samstag) und Torhüter Jean-Sebastien Aubin (Montag) erst in den nächsten Tagen erwartet. "Auch Ryan Ramsay kommt später, weil er noch etwas privates zu erledigen hat",
sagte Nethery. Offizieller Trainingsauftakt ist Montag um 10 Uhr.­

(Thomas Schulz)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
6 : 3
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kölner Haie Köln
1 : 3
Krefeld Pinguine Krefeld
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
4 : 2
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
2 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Mittwoch 03.03.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld