Wadim ist da!

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was sich am vorgestrigen Mittwoch bei der wöchentlichen Pressekonferenz schon andeutete, ist

nunmehr Fakt: Der ukrainische Flügelstürmer Wadim Sliwtschenko unterschrieb einen Jahresvertrag

bei den Krefeld Pinguinen. Laut Sportleiter Franz Fritzmeier waren die medizinischen Werte des

Ex-Freiburger, der auch für die Schwenninger Wild Wings und die Frankfurt Lions auflief (dort mit

Alexander Seliwanow agierte), so gut, dass er in der Fitnesstabelle des Teams einen vorderen Platz

belegen würde. Der 34-Jährige trägt die Rückennummer 19. Heute Abend wird er beim Match gegen

die Kölner Haie (Beginn: 19.30 Uhr) bereits für seinen neuen Verein auflaufen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!