VW und Grizzlys dementieren "Bild am Sonntag"-ArtikelKeine Streichliste

Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern berichtete Hockeyweb über einen Artikel der „Bild am Sonntag“, der über Kürzungen des VW Konzerns im Bereich des Sponsorings spekuliert.

Laut „BamS“ will der Konzern u.a. die Zuwendungen an die Grizzlys Wolfsburg in Hohe von fünf Millionen Euro pro Jahr einstellen. Den Wolfsburgern würde damit die finanzielle Grundlage zur Teilnahme an der Deutschen Eishockey-Liga fehlen. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa) sagte Grizzly-Geschäftsführer Charly Fliegauf am gestrigen Tag: „Wir haben bislang keine Signale, dass es mit dem Eishockey am Standort Wolfsburg zu Ende geht.“ Er rechnet mit einer kurzfristigen Entscheidung, ob die VW-Tochter Skoda den Grizzlys als Hauptsponsor erhalten bleibt.

Auch der Autohersteller nahm gestern Stellung zum Artikel der „Bild am Sonntag“, demnach sei noch keine Entscheidung über die Zukunft des Sport-Sponsorings gefallen, weiter heißt es in der Stellungnahme: "Sport und insbesondere der Fußball sind wesentliche Säulen in der Sponsoring-Strategie unseres Unternehmens. Diese wichtige Kommunikations- und Werbeplattform wurde in der Vergangenheit sehr erfolgreich genutzt und dies wird auch in Zukunft der Fall sein. In welchem konkreten Umfang, ist derzeit noch nicht entschieden."

Wenn es sein muss, treffen sie
Düsseldorfer EG klettert auf Rang zwei

Am Sonntagnachmittag empfingen die Straubing Tigers die Düsseldorfer EG. In der engen Partie behielten die Gäste mit 3:2 (1:1, 0:1, 2:0) die Oberhand. Aufgrund der a...

Ehemaliger Nationalspieler wurde 73 Jahre alt
Heinz Weisenbach verstorben

​Wie der Mannheimer Morgen in seiner Online-Ausgabe meldete, ist Heinz Weisenbach in den letzten Tagen im Alter von 73 Jahren verstorben. ...

2:3 nach Penaltyschießen gegen den ERC Ingolstadt
Weihnachtsstimmung: Krefeld Pinguine verschenken zwei Punkte

​Die Krefeld Pinguine mussten sich dem ERC Ingolstadt in der DEL mit 2:3 (1:0,0:1, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen geschlagen geben. ...

Abschied aus der DEL
Servus, Greile: ERCI-Legende wechselt im kommenden Sommer nach Deggendorf

Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: ERC-Rekordspieler Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten....

30-jähriger Kanadier wechselt aus Pardubice an die Aller
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Jeremy Welsh

​Die Grizzlys Wolfsburg haben aufgrund der weiterhin zahlreichen und auch langfristigen Verletzungen reagiert und mit Jeremy Welsh (30) einen Center mit DEL-Erfahrun...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 12
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns in den Top 10 Highlights zu sehen....

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!