Vorbereitungstermine der Pinguine stehen festSo testen die Krefelder

Die Krefeld Pinguine machen sich bereit für die neue Saison. (Foto: Imago)Die Krefeld Pinguine machen sich bereit für die neue Saison. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am 23. Juli 2015 heißt es wieder für alle Spieler des aktuellen Kaders der Krefeld Pinguine willkommen zurück in der Seidenstadt. Mit diesem Tag beginnt die gut vierwöchige Vorbereitung auf die ersten Meisterschaftsspiele in der Champions Hockey League und der Deutschen Eishockey-Liga. Neben den medizinischen Untersuchungen und einer intensiven Vorbereitung mit dem Trainergespann Rick Adduono und Reemt Pyka sind auch Vorbereitungsspiele ein wichtiger Bestandteil auf den folgenden harten Wettkampfalltag.

Die Saisoneröffnungsfeier mit der kompletten Mannschaft der Krefeld Pinguine, die auch in diesem Jahr unter dem Motto „Boys are back in town“ steht, findet am 8. August auf dem Gelände des König-Palast in Krefeld statt. Neben Live-Musik ist ein komplettes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt, organisiert mit dem Fanprojekt der Schwarz-Gelben, geplant.

Weiter geht es dann für die Mannschaft am Freitag, 14. August, um 19.30 Uhr mit der ersten Bewährungsprobe in einem Freundschaftsspiel auf fremden Eis am Seilersee bei den Iserlohn Roosters. Darauf folgt das Saisoneröffnungsspiel und somit auch der erste Auftritt der neuen Mannschaft im gewohnten Terrain am Sonntag, 16. August, um 16.30 Uhr im heimischen König-Palast gegen die Löwen Frankfurt aus der DEL2.

Am Donnerstag, 20. August, um 19.30 Uhr folgt das erste CHL-Heimspiel der Saison gegen den aktuellen finnischen Meister Kärpät Oulu in der Gruppenphase der Gruppe 10. Für Sonntag, 23. August, um 18.30 Uhr ist noch ein Freundschaftsspiel bei den Füchsen Duisburg in der Scania-Arena in Duisburg angesetzt.

Die Woche drauf steht komplett im Zeichen der beiden Auswärtsaufgaben in der aktuellen CHL-Saison mit den beiden Spielen am Donnerstag, 27. August, um 18.30 Uhr bei Kärpät Oulu und am Samstag, 29. August, um 19.30 Uhr bei den Vienna Capitals.

Am letzten Wochenende vor dem DEL-Saisonstart bestreiten die Pinguine das letzte Gruppenspiel in der aktuellen CHL-Spielzeit im heimischen König-Palast gegen die Vienna Capitals und hoffen natürlich, sich mit einem Sieg dort für eine weitere Runde qualifizieren zu können. Als Spieltermin ist Donnerstag, 3. September, um 19.30 vorgemerkt.

Zum letzten Test in der Vorbereitung führt die Pinguine die Reise in die benachbarte Domstadt Köln zu den Haien. Am Samstag, 5. September, um 16.30 Uhr treffen die Pinguine auf den rheinischen Rivalen in der Kölnarena2 an der Gummersbacher Straße.

Der DEL-Saisonstart ist für den 11. September terminiert. Ob mit meinem Heimspiel oder mit einem Auswärtsspiel gestartet wird, steht derzeit noch nicht fest und wird auch frühestens mit Bekanntgabe des neuen Spielplans zum Ende dieser Woche bekanntgegeben.

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!