Vom Tiger zum Ice Tiger

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den 29-jährigen Mittelstürmer Eric Chouinard für die kommende DEL-Saison 2009/10 unter Vertrag genommen. Er besitzt die kanadische und US-amerikanische Staatsbürgerschaft und wechselt vom Ligakonkurrenten Straubing Tigers nach Nürnberg. Chouinard kam während der Saison 2006/07 nach Straubing und wurde schnell zum Top-Spieler der Niederbayern. Insgesamt absolvierte er bisher 123 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse und kann dabei eine Bilanz von 50 Toren und 58 Assists aufweisen.

Der 1,89m große Eric Chouinard wurde 1998 von den Montreal Canadiens an 16. Stelle in der ersten Runde gedraftet. In der NHL kam er für Montreal, Philadelphia und Minnesota auf 90 Spiele, in denen er elf Tore erzielte und elf weitere Treffer vorbereitete.

Chouinard nimmt bei den Ice Tigers die zehnte Ausländerlizenz ein. Manager Lorenz Funk zeigte sich sehr glücklich über den Transfer: "Wir sind froh, dass wir Eric Chouinard nach Nürnberg holen konnten und hoffen, dass er die Erwartungen erfüllen kann." Die Verpflichtung wurde durch die enge Budgetführung der Ice Tigers und die Abfindungszahlung der Straubing Tigers an Eric Chouinard möglich. (Foto by City-Press)