Vizemeister Wolfsburg bastelt am neuen Kader

Robbie Bina bleibt bei den Grizzly Adams - Foto: Armin Rohnen © STOCK4pressRobbie Bina bleibt bei den Grizzly Adams - Foto: Armin Rohnen © STOCK4press
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aus dem aktuellen Kader werden, neben den Spielern mit vorzeitig verlängerten Verträgen, nun auch Blake Sloan und Robbie Bina für ein weiteres Jahr beim EHC bleiben.

Die sportliche Leitung um Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf sowie das Trainerduo Pavel Gross und Mike Pellegrims hat die Saison analysiert. Nach intensiven Gesprächen wurden folgende Personalenscheidungen getroffen:
Torhüter Jochen Reimer, die Verteidiger Jan-Axel Alavaara, Paul Traynor, Sasa Martinovic, Christopher Schmidt sowie die Stürmer Toni Dahlman, Jeff Hoggan, Ken Magowan, Andreas Morczinietz, Andrej Strakhov, David Sulkovsky und Jason Ulmer werden den Club verlassen.

„Wir haben uns in den letzten Wochen und Monaten sehr intensiv mit unserer neuen Kaderplanung beschäftigt und einige Entscheidungen sind uns nach dieser grandiosen Saison auch nicht leicht gefallen. Einige Spieler werden uns auf Grund von besseren sportlichen und finanziellen Perspektiven verlassen. Wir mussten aber auch feststellen, dass trotz des sportlichen Erfolges über die Saison hinweg, manche Spieler nicht mehr in unser künftiges  Konzept passen. Zudem hängen einige Entscheidungen damit zusammen, dass wir in der nächsten Saison mit drei ausländischen Verteidigern und sieben Kontingentstellen im Sturm angreifen wollen“, erklärt Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf.

Nach zuletzt zwei Erfolgen am Stück haben die Eisbären Berlin wieder verloren
Eisbären Berlin verlieren gegen Adler Mannheim mit 0:3

Am vierten Spieltag der PENNY DEL Saison 2021/22 unterliegen die Berliner den Adler Mannheim in der heimischen Mercedes-Benz Arena mit 0:3....

Kölner Haie dreht 0:2-Rückstand
EHC Red Bull München steht mit zwölf Punkten vorne

​Der EHC Red Bull München setzt zum Saisonstart in der Deutschen Eishockey-Liga gleich mal ein Zeichen. Vier Spiele sind absolviert, alle vier haben die Münchner in ...

Gute Stimmung, aber keine Punkte
Augsburger Panther unterliegen Iserlohn bei Fan-Rückkehr

​Die Augsburger Panther können ihr erstes Heimspiel vor Fans im Curt-Frenzel-Stadion nicht mit einem Sieg krönen und verlieren am Freitag in der Deutschen Eishockey-...

München vorne – Augsburg und Krefeld ohne Punkte
DEL: Drei Shutouts am Freitag

​Gleich drei Shutouts gab es am dritten Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga. Von den sechs Partien am Freitag endeten eben jene drei zu null....

Jason Bast lässt Mannheim mit spätem Siegtreffer jubeln
Dezimierte Adler erringen ersten Saisonsieg

Mannheim gewinnt nach hartem Kampf das erste Heimspiel der Saison. Die starken Nürnberger ärgern den Favoriten lange Zeit und schnuppern am Auswärtssieg. ...

Christian Däubler folgt auf Gregor Grutschnig
Neuer Athletiktrainer für die Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die Stelle des Athletiktrainers mit Christian Däubler neu besetzt. ...

Endras wird den Adlern Mannheim in den nächsten rund fünf Wochen nicht zur Verfügung stehen
Dennis Endras von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der Schlussmann zog sich in der Auftaktpartie in Straubing am vergangenen Freitag eine Beinverletzung zu. ...

Die Adler Mannheim müssen rund drei bis vier Wochen auf den Angreifer verzichten
Ruslan Iskhakov von den Adler Mannheim fällt verletzt aus

Der 21-Jährige erlitt eine Fußverletzung, muss aber nicht operativ behandelt werden....

DEL Hauptrunde

Sonntag 19.09.2021
Eisbären Berlin Berlin
0 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
2 : 3
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
6 : 3
Straubing Tigers Straubing
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 1
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 4
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
3 : 2
Augsburger Panther Augsburg
Bietigheim Steelers Bietigheim
0 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 21.09.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg