Viele Gespräche mit scheinbar zwei Ergebnissen

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während die vier besten Teams der Deutschen Eishockey Liga (DEL) um den Endspieleinzug kämpfen ist bei den Frankfurt Lions Ruhe eingekehrt. Alle Spieler wissen, ob die Hessen mit ihnen auch nächste Saison planen oder nicht. Die Spieler, die noch in Schwebe sind, mit denen spricht Manager Norris und bestätigte auf Anfrage, dass Stürmer Vorobjev nun doch ein neues Vertragsangebot erhalten hat. Auch Josh Langfeld liegt ein neues Angebot vor. Noch nicht bestätigen wollte der Manager den Verbleib von Verteidiger John Slaney. Nach Hockeywebinformationen hat der konstanteste Defensivspieler der Hessen nämlich das Angebot angenommen und wird auch in der Saison 2009/2010 für Frankfurt spielen.

Co-Trainer wird aller Voraussicht nach auch nächste Saison Jamie Bartman sein. Auch hier wollte Norris noch kein grünes Licht geben, ließ aber durchblicken, dass die Gespräche positiv verlaufen sind. Der 46-jährige Kanadier würde dann in seine zweite Saison hinter Chef Trainer Rich Chernomaz gehen. Perfekt ist auch, dass Thomas Ower Ersatztorwart hinter Ian Gordon bleiben wird.

Nachdem die Lions in den letzten Jahren zur Saisonvorbereitung immer nach Tirol gefahren sind und dort auch am Dolomiten-Cup erfolgreich teilnahmen, werden sich die Hessen auf die neue Saison in Füssen vorbereiten. Dies hat zum einen den Vorteil, dass den Spielern die knapp zehn stündige Busfahrt erspart bleibt, zum anderen können die Lions in Bayern gegen die dort ansässigen Teams aus der Deutschen Eishockey Liga testen. Die Straubing Tigers haben bereits bestätigt, dass Frankfurt am 11.08. dort antritt. Insgesamt sollen die Gegner in der Vorbereitung anspruchsvoller sein, wie die letzten Jahre. Geplant sind sieben Spiele gegen DEL-Mannschaften, davon zwei Mal zu Hause und ein Vergleich gegen Zweitligist Heilbronn. (Frank Meinhardt) 


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...