Verwey bleibt Pinguin

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Krefeld Pinguine haben von ihrer Option Gebrauch gemacht und die Gültigkeit des Vertrag mit Stürmer Roland Verwey um eine weitere Saison verlängert. "Roland hat sich in dieser Saison weiterentwickelt und erneut einen Schritt nach vorne gemacht. Er ist ein grundsolider Spieler, der vielseitig einsetzbar ist", zeigt sich Cheftrainer Teal Fowler sehr zufrieden mit der Leistung des 24-Jährigen. Der gebürtige Duisburger wechselte zu Beginn der laufenden Spielzeit von den Iserlohn Roosters zu den Krefeld Pinguinen. Im bisherigen Saisonverlauf stand Verwey in allen 41 Spielen für die Krefeld Pinguine auf dem Eis. In dieser Zeit gelangen ihm 15 Scorerpunkte (sechs Tore und neun Vorlagen)