Vertrag perfekt: Ahren Spylo geht für Nürnberg auf Torejagd

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Über eine Zusammenarbeit waren sich die Sinupret Ice Tigers und Ahren Spylo schon länger einig. Und jetzt konnte der Vertrag mit dem kanadischen Stürmer mit deutschem Pass auch schriftlich fixiert und von beiden Seiten unterzeichnet werden. Spylo wechselt von den Hamburg Freezers nach Nürnberg und geht die nächste Spielzeit für die Noris-Cracks auf Torejagd.

„Ahren ist genau der Typ Spieler, den wir gesucht haben. Er ist sehr robust, er hat einen direkten Zug zum Tor und einen unglaublichen guten Schuß. Und Ahren kann in Nürnberg zum Publikumsliebling avanzieren“, so Sportdirektor Otto Sykora über den Neuzugang. „Ahren ist sehr motiviert und er sieht auch noch eine Chance, sich mit guten Leistungen bei uns für die NHL zu empfehlen. Ich bin sicher, wir haben einen deutschen Top-Spieler verpflichtet. Trainer Benoit Laporte und ich haben Ahren viel beobachtet, uns die Playoff-Videos der Freezers gegen Düsseldorf angesehen, und Spylo war stets einer der besten Hamburger.“

Nach drei Jahren beim AHL-Klub Albany River Rats kam Ahren Spylo zu Beginn der letzten Saison nach Europa und spielte zuerst in der Schweiz für Davos und Langnau. Im Januar 2007 klopften die Hamburg Freezers bei dem 23-jährigen an und holten den Außenstürmer in die Deutsche Eishockey Liga. Seine Bilanz bei den Norddeutschen: Spylo erzielte in 20 Spielen für die Freezers sieben Tore und bereitete drei Treffer vor.

Ahren Spylo, dessen älterer Bruder Adam 14 Spiele für die Ice Tigers bestritt (2004), wird Ende Juli nach Nürnberg kommen, um sich dann ab August mit dem kompletten Team auf die neue DEL-Saison vorzubereiten. Sykora: „Adam hat uns sehr geholfen, diesen Transfer zu ermöglichen. Beide waren mehrmals in Nürnberg, haben sich auch das Umfeld angesehen und viel mit Trainer Laporte und mir gesprochen. Ahren hat dabei großes Interesse auch am Klub gezeigt und er kommt nicht nur her, um einen Vertrag zu erfüllen. Er weiß, er soll bei uns eine tragende Rolle spielen, und diese Rolle will er ausfüllen.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...