Vertrag mit David Wolf bis 2015Hamburg Freezers

David Wolf - Foto: Hamburg FreezersDavid Wolf - Foto: Hamburg Freezers
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich habe mich vom ersten Tag an bei den Freezers extrem wohl gefühlt und bin froh, dass ich jetzt noch einige Jahre hier spielen kann. Mir gefällt die Ausrichtung der Freezers. Hier stimmt die Perspektive, vor allem auch für jüngere Spieler. Ich bin mir sicher, dass wir in den kommenden Jahren etwas Großes aufbauen und erreichen können“, zeigte sich Wolf zufrieden.

„Wir freuen uns, dass David langfristig bei uns bleibt“, so Sportdirektor Stéphane Richer. „Er hat sich in dieser Saison extrem weiterentwickelt und wird uns in Zukunft noch viel Freude bereiten. Zusammen mit Jerome Flaake und Garrett Festerling bildet er in den kommenden Jahren eine der besten Reihen in der DEL.“

„Wenn David sich wohl fühlt ist er mit seiner Dynamik, Explosivität und manchmal auch Aggressivität eine Waffe. Und bei den Freezers fühlt er sich sehr wohl“, meint Michael Pfad, der Geschäftsführer der Hamburg Freezers. „Ich freue mich über sein klares Bekenntnis zum Klub!“

David Wolf wechselte vor der Saison von den Hannover Scorpions zu den Hamburg Freezers, bei denen der 22-Jährige seine bisher erfolgreichste DEL Saison absolviert. In 36 Spielen erzielte Wolf 9 Tore und bereitete 18 Treffer vor. Damit liegt der Stürmer in der internen Scorerwertung der Hamburg Freezers auf Platz 3.

Wolf wurde am 15. September 1989 in Düsseldorf geboren und absolvierte seine erste DEL-Partie in der Saison 2009/2010. Insgesamt erzielte der Stürmer bisher 15 Tore und 29 Assists in der höchsten deutschen Spielklasse. In der zweiten Bundesliga schnürte er zwischen 2007 und 2011 96 Mal die Schlittschuhe für den ETC Crimmitschau, die Fishtown Pinguins sowie die Hannover Indians, markierte dabei elf Treffer und 14 Assists. Mit den Jungadlern Mannheim gewann der 190 cm große und 98 kg schwere Linksschütze 2006 die deutsche Meisterschaft.

Im Dezember 2011 feierte David Wolf sein Debüt in der Nationalmannschaft. Am 13.12.2011 bestritt er sein erstes Länderspiel, in welchem er gegen Russland direkt ein Tor vorbereitete.

Folgende Spieler der Hamburg Freezers besitzen bereits einen Vertrag für die kommende Saison 2012/2013:

Torhüter: Niklas Treutle (bis 2014)

Verteidiger: Christoph Schubert (bis 2015), Rainer Köttstorfer, Patrick Köppchen, Kevin Schmidt

Stürmer: Thomas Dolak, Garrett Festerling (2014), Nico Krämmer (2014), Thomas Oppenheimer (2014), Jerome Flaake (2014), David Wolf (2015), Rob Collins (AL), Marius Möchel (2014), Serge Aubin (AL)

AL = Ausländerlizenz


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...