Verträge für Adam Kiedewicz und Edwin SchitzKrefeld Pinguine binden Nachwuchsspieler an sich

Edwin Schitz (rechts) spielt auch in der kommenden Saison für den EV Landshut.  (dpa/picture alliance/nordphoto)Edwin Schitz (rechts) spielt auch in der kommenden Saison für den EV Landshut. (dpa/picture alliance/nordphoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir sichern uns damit zwei weitere Talente, die es zu entwickeln und auf eine Profikarriere vorzubereiten gilt. Adam und Edwin haben es selbst in der Hand, wo sie zum Einsatz kommen werden. In unserer U20, beim Herner EV in der Oberliga oder in der DEL. Entscheidend ist, dass Beide in Spielen viel Eiszeit erhalten und auf optimalem Niveau trainieren können“, so Matthias Roos, Sportdirektor und Geschäftsführer der Pinguine.

Adam Kiedewicz wechselte zur Spielzeit 2017/18 vom Kölner EC nach Krefeld und kam in insgesamt 46 DNL-Spielen zum Einsatz. Dabei konnte er 19 Tore erzielen und 23 Vorlagen geben. Edwin Schitz wurde im Krefelder Nachwuchs ausgebildet, verbrachte die letzten beiden Jahre jedoch in Salzburg. In der RB Hockey Akademie brachte er es in der letzten Spielzeit auf 20 Tore und 21 Vorlagen in 47 Spielen. Zudem nahm er mit dem deutschen Team an den U18-Weltmeisterschaften teil, bei der er in fünf Spielen drei Tore erzielen und zwei Vorlagen geben konnte.

Zusätzlich haben die Pinguine sechs Plätze für das „Montreal Summer Elite Hockey Camp 2019“ gebucht. Das Camp wird von Cheftrainer Brandon Reid hauptverantwortlich geleitet. In der Zeit vom 1. bis 25 Juli werden die Teilnehmer optimal auf die Spielzeit 2019/20 vorbereitet. „Die Pinguine werden die Kosten für die Spieler übernehmen. Mein Trainerteam und ich freuen uns auf die Arbeit mit den Jungs. Mir gibt es natürlich die Möglichkeit individuell und intensiv mit den Spielern zu arbeiten und sie auf die Spielzeit 2019/20 vorzubereiten. Wir erhoffen uns auch davon Talente zukünftig noch besser in Krefeld halten zu können und diese nicht an andere Clubs zu verlieren“, freut sich Brandon Reid sowohl als Cheftrainer der Pinguine als auch als Hauptverantwortlicher des Hockey Camps.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....