Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg anKanadier spielte zuletzt in der SHL

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 1,79 Meter große Linksschütze wird bei den Autostädtern einen Einjahresvertrag erhalten. Bereits seit 2018 ist der Winnipeg geborene Verteidiger in Europa aktiv. Drei Spielzeiten verbrachte er in Schweden, eine bei den Stavanger Oilers in Norwegen. In den beiden zurückliegenden Jahren sammelte er in der swedischen SHL in 99 Spielen beachtliche 43 Punkte (12 Tore, 31 Assists)

Zajac, der bei den Grizzlys die Trikotnummer 44 erhalten wird, gilt als sehr agiler Verteidiger, der auch im Powerplay seine Stärken besitzt. Zudem stammt er aus einer Eishockeyfamilie: So spielt sein Bruder Travis seit 2006 in der NHL und hat dort mittlerweile mehr als 1.100 Partien absolviert.

Zur Saisonvorbereitung Anfang August wird der Kanadier in Wolfsburg erwartet.

„Nolan stand bereits im letzten Jahr ganz oben auf unserer Wunschliste. Leider hatte er sich dann für eine Engagement in Schweden entschieden. Der Kontakt zu ihm wurde aber bereits sehr früh wieder aufgenommen, was letztendlich zum Erfolg geführt hat. Er ist ein kompletter Abwehrspieler der sowohl in der Offensive als auch in der Defensive mit viel Verantwortung spielt. Er ist in allen Special Teams einsetzbar, skatet sehr gut und wird eine tragende Rolle in unserer Abwehr einnehmen. Wir sind sehr froh, dass es jetzt geklappt hat und freuen uns sehr auf ihn, da wir der Überzeugung sind, dass er in unserer Liga ein Top Verteidiger sein wird“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz-Fliegauf.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...

Als CHL-Sieger zurück in die DEL
EHC Red Bull München verpflichtet Ryan McKiernan

Red Bull München hat sich die Dienste des 32-jährigen US-Amerikaners Ryan McKiernan gesichert. Der Verteidiger wechselt vom amtierenden Champions-League-Sieger Rögle...