Verletzungspech bei den Ice Tigers: Eric Chouinard mit Innenbandanriss

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Thomas Sabo Ice Tigers müssen in den kommenden Wochen auf Stürmer Eric Chouinard verzichten. Der Neuzugang erlitt bei einem üblen Kniecheck des Ingolstädter Nationalverteidigers Michael Bakos einen Innenbandanriss im rechten Knie. Chouinard wird das Eistraining in frühestens vier bis sechs Wochen wieder aufnehmen können. Bakos erhielt für das Foul eine Zwei-Minuten-Strafe.

„Für mich ist unverständlich, dass die zwei Hauptschiedsrichter dieses Foul nur mit zwei Minuten geahndet haben“, kommentierte Ice Tigers-Manager Lorenz Funk die Aktion.

(Foto: www.foto.hm)