Uwe Krupp zu Gast bei den Haien

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einer der berühmtesten „Haie-Exporte“ aller Zeiten, Uwe Krupp, ist in dieser Woche in Köln und stattet den Haien einen Besuch ab. Krupp trainierte am Dienstag mit seinem Sohn bei den Jung-Haien mit und wird auch am kommenden Freitag ab 18.15 Uhr im Haie-Trainingszentrum auf dem Eis stehen.


Uwe Krupp war der erste deutsche NHL-Star der Eishockey-Geschichte. 1965 in Köln geboren, startete er seine Karriere bei den Haien, wurde 1984 und 1986 mit dem KEC Deutscher Meister und wagte 1986 den Sprung in die beste Liga der Welt.


Dort brachte er es bei den Buffalo Sabres, New York Islanders, Quebec Nordiques, Colorado Avalanche, Detroit Red Wings und Atlanta Thrashers auf insgesamt 810 NHL-Spiele (310 Scorerpunkte).


Für immer in den Eishockey-Geschichtsbüchern verewigt hat sich Uwe Krupp 1996, als er im Trikot der Colorado Avalanche mit dem Stanley-Cup die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt gewann. Krupp wurde zum Eishockey-Helden, als er im entscheidenden Finale gegen Florida das Siegtor in der Verlängerung zum 1:0 erzielte und somit den Cup-Gewinn perfekt machte.


Uwe Krupp musste seine Karriere in der vergangenen Saison aufgrund mehrerer Verletzung beenden.

Ein großes Uwe-Krupp-Interview und zahlreiche Fotos sind ab Dienstag auf www.haie.de zu finden.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...