Unsere DEL Vorschau: Düsseldorfer EG gegen die Kölner HaiePräsentiert von BloodyLP

DEL VorschauDEL Vorschau
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wie jede Woche gibt es auch heute wieder eine spannende Vorschau auf den kommenden Spieltag. Ein Spiel steht ganz klar im Mittelpunkt. Die Mutter aller Schlachten. Das 219. Rheinische Derby am Freitag um 19.30 Uhr im ISS DOME zwischen der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien. Mehr Tradition geht nicht. Ausgerechnet jetzt ist die DEG zum Siegen verdammt. Im letzten Spiel vor der Olympia-Pause steht die Truppe des neuen Cheftrainers Tobias Abstreiter mit dem Rücken zur Wand. Vier Punkte Rückstand bei nur noch vier ausstehenden Spielen – die DEG steht kurz davor, erneut die Play-offs zu verpassen. Düsseldorf braucht den 100. Jubiläums-Derbysieg. Unbedingt!

Das Derby soll als Doping für die müden DEG-Beine sorgen. „In diesen Spielen ist jeder noch einmal besonders motiviert. Es ist immer schön, vor großer Kulisse zu spielen. Und ich bin mir sicher, dass der Dome am Freitag überkochen wird. Alle brennen auf das Derby“, stellt Abstreiter, der gerade erst Mike Pellegrims als Chef an der Bande abgelöst hat, die Signale auf Sieg. Dieser würde besonders süß schmecken, wäre es doch sein erster als Chef-Trainer. Für seine neue Aufgabe am Rhein musste Abstreiter auf Olympia verzichten, wo er ursprünglich als Assistent von Bundestrainer Marco Sturm vorgesehen war. Doch seit der Beförderung auf den Cheftrainerposten in Düsseldorf, gilt seine volle Konzentration der DEG. „Das war die Grundvoraussetzung. Er wäre sonst zweieinhalb bis drei Wochen weg gewesen“, sagt DEG-Geschäftsführer Stefan Adam. Für Abstreiter ist das Olympia-Aus zwar ein „zerplatzter Traum“, aber er sei auch „stolz und froh“ über die Aufgabe in Düsseldorf.

Aber auch das hochbezahlte Starensemble der Haie muss punkten, um nicht noch aus den Top 6 zu rutschen, die zu direkten Play-off-Quali berechtigen. „Schön, dass wir die Pre-Play-offs bereits am Freitag sicher haben können, aber ich würde schon gerne unter die ersten Sechs kommen“, wünschte sich Verteidiger Moritz Müller. Klar, dass dies Trainer Peter Draisaitl nicht anders sieht. „Es ist ein Derby und wir haben die enge Tabellenkonstellation. Für mich zählen am Freitag aber wieder nur die Punkte“, fordert der 52-Jährige unmissverständlich einen Sieg. Die Fronten sind also abgeklärt. Mehr geht wirklich nicht. Für genügend Brisanz und Hochspannung ist gesorgt –  beim 219. Rheinische Derby.



Euch gefallen die Videos oder ihr habt noch Tipps, Wünsche oder Kritik, dann freuen wir uns über Eure Kommentare auf YouTube oder Facebook! 

Und immer dran denken: Fleißig den Kanal abonnieren und kein Video mehr verpassen! 
Noch mehr Infos zu BloodyLP und seinem Kanal gibt es hier!


2:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg
Krefeld Pinguine verliert auch das zweite Kellerduell

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am Freitagabend den Grizzlys Wolfsburg mit 2:3 (0:1, 1:1, 1:1) geschlagen geben. ...

Niederberger und Reimer verbuchten Shutout an torreichem Spieltag
Adler Mannheim gewinnt Torfestival gegen Augsburg

Die Augsburger Panther werden von den Adlern aus Mannheim zerlegt. Die Düsseldorfer EG schlagen ohne Gegentor die Eisbären Berlin. Grizzlys Wolfsburg brechen Niederl...

Der 17-jährige Tim Stützle mit fünf Punkten überragender Akteur
Adler Mannheim mit Kantersieg gegen Augsburger Panther

Die Adler Mannheim gewinnen ihre Heimpartie gegen Augsburg mit 8:3. Die Panther können zwei Drittel lang das Ergebnis knapp halten, verlieren jedoch wegen vieler Str...

5:1-Erfolg im bayrischen Derby - Philip Gogulla fällt mehrere Wochen aus
Straubing Tigers beenden die Rekordserie vom EHC Red Bull München

Nach elf Siegen zum Beginn der Saison musste der Vizemeister und Tabellenführer seine erste Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Tom Pokel konnte das bayrische...

Stürmer kommt von den Laval Rocket
Alexandre Grenier kommt zu den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rock...

Red Bull München besiegt die Iserlohn Roosters
Justin Schütz: „Versuchen einfach, unser Spiel zu spielen“

​Gegen die Grizzlys Wolfsburg am vergangenen Freitag stellten die Red Bulls einen neuen Rekord in der DEL auf. Zehn Mal in Folge gewann das Team von Trainer Don Jack...

KEC besiegt die Pinguine mit 3:2
Kölner Haie verlängern Krefelds Negativserie

​Eine solche Ausgangssituation für das Aufeinandertreffen der Deutschen Meister von 2003 und 2002 hatte es noch nie gegeben: Krefeld Tabellenzwölfter, nur ein Punkt ...

Kanadier kommt vom AHL-Club Iowa Wild
Eisbären Berlin verstärken sich mit Stürmer Landon Ferraro

Die Eisbären Berlin sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Stürmer Landon Ferraro verpflichtet....

Familienduell gegen seinen drei Jahre jüngeren Bruder Laurin Braun
Eisbären gehen mit Constantin Braun ins Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine

Mit dem wieder genesenen Constantin Braun gehen die Eisbären Berlin ins morgige Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (19:30 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin)....

Beinverletzung im Spiel gegen Wolfsburg
David Wolf fehlt den Adlern Mannheim rund vier Wochen

​Die Adler Mannheim müssen die nächsten Spiele ohne David Wolf auskommen. Der Angreifer zog sich beim Heimspiel gegen Wolfsburg am vergangenen Freitag eine Beinverle...

Die Lage bei den Krefeld Pinguinen ist äußerst kritisch
Matthias Roos im Interview: „Wir machen uns Sorgen!“

​Es läuft nicht bei den Krefeld Pinguinen. Sportlich gab es in dieser Saison sieben Niederlagen aus neun Spielen. Mit Torwart Jussi Rynnäs, Offensivverteidiger Mark ...

Niedersachsen vergeben ihre neunte Ausländerlizenz
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Allround-Verteidiger Chris Casto

​Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Chris Casto (27) einen flexibel einsetzbaren Verteidiger unter Vertrag genommen. Der US-Amerikaner wechselt mit sofortiger Wirkung ...

DEL Hauptrunde

Sonntag 20.10.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Kölner Haie Köln
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL