Umfrage: Wer soll die DEL übertragen?Welchen TV-/Übertragungspartner wünschen sich die Eishockeyfans?

Wer soll die Übertragungen der DEL übernehmen? (Foto: gepa-pictures/Archiv)Wer soll die Übertragungen der DEL übernehmen? (Foto: gepa-pictures/Archiv)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor einigen Wochen meldete die Bild am Sonntag, dass der TV-Sender ServusTV die Übertragungsrechte an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) möglicherweise abtritt. Das der Vertrag ausläuft bestätigte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke bereits in der BamS. "In Sachen TV-Vertrag ist unser Verhandlungspartner die Sportsman Group, die eine einseitige Option auf eine Verlängerung hat. Sollte die nicht gezogen werden, gibt es andere Interessenten!", wird Tripcke in dem Blatt zitiert. Mit einer Entscheidung wird Anfang Januar gerechnet.

Daher fragt Hockeyweb, welchen TV-/Übertragungspartner wünschen sich die Eishockeyfans, sollte ServusTV die Übertragungsrechte an der DEL abgeben?


Angreifer debütierte mit 30 Jahren in der NHL
Sturm-Kanone: ERC Ingolstadt holt Patrick Cannone

Sportdirektor Larry Mitchell schwärmt: Spieler mit hohem Eishockey-IQ....

Deutsche Talente sollen über die neue U20-Liga den Sprung in die DEL2 und schließlich die DEL schaffen
Kölner Haie und Löwen Frankfurt intensivieren Kooperation

Kommende Saison werden gleich mehrere Spieler zwischen den drei Stationen rotieren, um Spielpraxis zu sammeln....

US-Stürmer soll Führungsrolle übernehmen
ERC Ingolstadt verpflichtet Jerry D’Amigo

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Stürmer Jerry D’Amigo. Der 27-jährige US-Amerikaner kommt vom finnischen Erstligisten KalPa Kuopio. ERC-Sportdirektor Larry Mi...

Verteidiger erhält Madaisky einen Probevertrag bis zur Deutschland-Cup-Pause
Kölner Haie: Austin Madaisky kommt

Kanadier mit deutschem Pass spielte schon für die Straubing Tigers. ...

35-Jähriger stirbt nach Badeunfall
Ehemaliger DEL-Keeper Ray Emery tödlich verunglückt

​Ray Emery, 35-jähriger Ex-Keeper des DEL-Clubs Adler Mannheim, ist am Wochenende bei einem Ausflug in Kanada tödlich verunglückt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!