Über 40.000 Fans sehen Sieg der Kölner HaieDEL Winter Game: 4:2 gegen die Adler Mannheim

40.163 Fans waren beim DEL Winter Game 2022 in Köln dabei. (Foto: PENNY DEL / City-Press GmbH)40.163 Fans waren beim DEL Winter Game 2022 in Köln dabei. (Foto: PENNY DEL / City-Press GmbH)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon nach genau 60 Sekunden konnten die heimischen Fans die KEC-Führung bejubeln. Maximilian Kammerer war zur Stelle. Louis-Marc Aubry erhöhte auf 2:0 (12.), ehe die Adler wieder herankamen. Ryan MacInnis stellte den Anschluss her (29.), doch nur dreieinhalb Minuten später stellte Nicholas Bailen in doppelter Überzahl den alten Abstand wieder her. Kaum eine Minute später schraubte David McIntyre den Spielstand auf 4:1. Mannheim gelang zwar durch Borna Rendulic das 2:4, doch die Domstädter fuhren letztlich verdient den Sieg ein. Die Gastgeber hatten sogar Pech, als Jon Matsumoto und Mark Olver gute Chancen in der Schlussphase liegen ließen. Drei Minuten vor Ende unterlief den Adlern ein Fauxpas. Als Torhüter Felix Brückmann drei Minuten vor Ende vom Eis ging, standen nicht sechs, sondern gleich sieben Mannheimer Feldspieler auf dem Eis. Das gab freilich eine Strafzeit. Unschön: Kölns Landon Ferraro schied nach einem Foul verletzt aus. 

„Das war ein gutes Spiel von uns“, sagte Haie-Kapitän Moritz Müller gegenüber Magenta-Sport. „Von Anfang bis Ende.“ Und auch Mannheims David Wolf bekannte: „Die Haie haben es heute mehr gewollt.“

Die Haie absolvierten noch zwei weitere Open-Air-Spiele: Am 22. Dezember sind die Fischtown Pinguins Bremerhaven zu Gast, am 8. Januar kommen die Augsburger Panther nach Köln-Müngersdorf.



Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Düsseldorfer EG ergattert volle Punktzahl
EHC Red Bull München kassiert dritte Niederlage in Folge

​Familientag in München, dazu das Bruder-Duell auf dem Eis (Andreas Eder, EHC und Tobias Eder, DEG) und Autogrammstunde sowie Eisfußball nach dem Spiel. Das Rahmenpr...

Die DEL am Sonntag
Iserlohn Roosters schießen Meister Eisbären Berlin aus dem Playoff-Rennen

​Mit einem Punktequotienten von 1,24 wird es sicherlich sehr schwierig, in die Playoffs zu kommen. Nach der 1:4-Niederlage im Schlüsselspiel gegen die Iserlohn Roost...

Overtime-Sieg gegen die Augsburger Panther
Stephen MacAulay erzielt drei Tore für die Düsseldorfer EG

​In der Deutschen Eishockey-Liga führten die Augsburger Panther bei der Düsseldorfer EG schon mit 4:2 – doch am Ende stand ein 5:4 (1:1, 1:2, 2:1, 1:0)-Sieg der rhei...

Die DEL am Freitag
Eisbären Berlin erleiden Rückschlag im Kampf um die Playoffs

​Am 47. Spieltag wurde die Aufholjagd der Eisbären Berlin in Richtung Playoff-Ränge erstmal gestoppt. Nach zuletzt fünf Siegen in Folge kassierte der Meister eine 3:...

Augsburg setzt sich in Frankfurt durch
Eisbären Berlin feiern vierten Sieg in Folge

​Die Augsburger Panther drehen einen Zwei-Tore-Rückstand gegen die Löwen Frankfurt noch zum Sieg. Die Eisbären Berlin feiern den vierten Sieg in Folge beim 4:1 gegen...

Rheinländer gewinnen mit 2:1
Düsseldorfer EG und Fischtown Pinguins Bremerhaven tauschen Tabellenplätze

​Die Düsseldorfer EG besiegt die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und übernimmt damit den fünften Platz von den Norddeutschen....

Die DEL am Dienstag
Kölner Haie drehen 0:3 gegen Iserlohn Roosters

​Mit dem 46. Spieltag biegt die DEL-Saison in das letzte Viertel der Saison ein. Somit wird auch der Kampf um die Play-off-Plätze immer heißer. Mit 3:0 führten die I...

Vorletzte Kontingentstelle besetzt
Verteidiger Carl Neill wechselt zu den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verpflichten mit Carl Neill einen kanadischen Rechtsschützen für die Verteidigerposition. Der 26-Jährige kommt vom slowenischen ICEHL-Cl...

DEB-Pokal der Frauen
ERC Ingolstadt sichert sich den Pokalsieg

​Am vergangenen Wochenende, 21. und 22. Januar, fand im Bundesstützpunkt in Füssen nach 2018 wieder das Final-Four-Turnier um den DEB-Pokal der Frauen statt. Hier si...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 02.02.2023
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Freitag 03.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 05.02.2023
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter