Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt anStürmer kommt aus Bremerhaven

Tye McGinn wechselt von Bremerhaven nach Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Tye McGinn wechselt von Bremerhaven nach Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach mehreren Spielzeiten in der kanadischen Nachwuchsliga QMJHL zog es den gebürtigen Kanadier in die USA. Grund war der NHL Entry Draft im Jahr 2010, in dem ihn die Philadelphia Flyers (NHL) in der vierten Runde zogen. Spielte McGinn zunächst im Farmteam der Flyers, den Adirondack Phantoms (AHL), konnte er im Folgejahr erstmalig Erfahrung in der nordamerikanischen NHL sammeln. Es folgten weitere Stationen, unter anderem bei den San Jose Sharks, Arizona Coyotes und Tampa Bay Lightning. Insgesamt spielte der 31-Jährige neun Spielzeiten in Nordamerika, absolvierte dort 484 Spiele in der AHL (242 Punkte) sowie 89 NHL-Spiele (17 Punkte).

„Auch heutzutage, wo das Spiel immer schneller wird, ist es dennoch wichtig, eine gewisse Physis und Härte im Team zu haben. Tye ist auf Grund seiner Größe und auch wegen seiner Spielweise ein unangenehmer Gegenspieler. Ich kenne ihn aus seiner Zeit in Nordamerika und habe zuletzt viele Ausschnitte von ihm gesehen. Er ist ein typischer Power-Forward, der gleichzeitig aber auch scoren kann“, sagt Panther-Headcoach Mark French.

In der Corona-Saison 2020/21 wagte Tye McGinn, dessen Frau auf Grund von Familie in Niedersachsen nahezu perfekt deutsch spricht, den Schritt in die DEL. Er verbrachte zwei Spielzeiten bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven, erzielte in 92 Spielen 59 Scorerpunkte.

„Tye ist mir nicht nur von den Videoanalysen aus meiner Co-TrainerTätigkeit bestens bekannt, sondern auch von seiner Zeit bei den Chicago Wolves, als ich ihn beobachtet habe. Er ist ein Spieler, der unter die Haut geht. Er kann verschiedene Rollen einnehmen: Einerseits weiß er, wo das Tor steht, aber er erledigt auch seine defensiven Aufgaben herausragend und hat ein gutes Zweikampfverhalten“ sagt Tim Regan. Tye McGinn ist auf beiden Außenstürmer-Positionen einsetzbar.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...