TV Spielfilm macht weiter

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Hauptsponsor TV Spielfilm und die Frankfurt Lions haben die Gültigkeit ihrer Partnerschaft um ein

Jahr verlängert. Damit geht die Verbindung zwischen der Programmzeitschrift und dem Meister des

Jahres 2004 bereits in das dritte gemeinsame Jahr. "Wir sind mächtig stolz auf die erfolgreiche

Zusammenarbeit mit den Frankfurt Lions und haben keinen Moment gezögert, unsere Partnerschaft

auch in der kommenden Saison 2005/2006 fortzuführen", sagt Rainer Gierke, Gesamtleiter Sales &

Marketing in der Verlagsgruppe Milchstrasse, in der heutigen Pressemitteilung des Vereins. Der

Umfang des TV Spielfilm Sponsorings umfasst weiterhin die Präsenz auf der Trikotvorderseite, dazu

Banden- und Untereiswerbung. "Wir sind sehr froh um die Fortführung der Partnerschaft mit TV

Spielfilm. Schließlich stand sie von Anfang an unter einem guten Stern" sagt Lions-Geschäftsführer

Bernd Kress in der gleichen Notiz. "Die Professionalität und auch die mediale Begleitung durch die

gesamte Verlagsgruppe Milchstrasse sind vorbildlich." In den bisherigen beiden Jahren mit TV

Spielfilm als Hauptsponsor etablierten sich die Frankfurt Lions an der Spitze der Deutschen

Eishockey Liga, gewannen 2004 die Deutsche Meisterschaft und erreichten dieses Jahr nach Platz

Eins in der Vorrunde das Play-off-Halbfinale.