Turniersiege für Schwenningen, Wolfsburg und AugsburgDie Testspiele am Sonntag

Die Augsburger Panther haben zum fünften Mal den Dolomiten-Cup gewonnen. (Foto: Max Pattis/Dolomiten-Cup)Die Augsburger Panther haben zum fünften Mal den Dolomiten-Cup gewonnen. (Foto: Max Pattis/Dolomiten-Cup)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Schwenninger Wild Wings haben das Turnier um den Bodensee-Cup in Kreuzlingen gewonnen. Im Finale setzten sich Schwarzwälder gegen die Düsseldorfer EG mit 2:1 (0:1, 0:0, 2:0) durch. Die Rheinländer nutzten ein Powerplay in der 16. Minute, um durch Nicholas Jensen in Führung zu gehen. Diesen Vorsprung verteidigte die DEG bis zur 52. Minute, als Jamie MacQueen für die Wild Wings erfolgreich war, die tags zuvor den HC Davos besiegt hatten. Gut eineinhalb Minuten später schoss Marcel Kurth seine Mannschaft in Überzahl zum Sieg. Das Spiel um Platz drei hatte Davos deutlich mit 7:0 (3:0, 1:0, 3:0) gegen den HC Thurgau gewonnen.

Der in Straubing ausgetragene Gäuboden-Volksfest-Cup geht an die Grizzlys Wolfsburg, die das Endspiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers mit 2:1 (1:0, 0:0, 0:1, 1:0) nach Penaltyschießen für sich entschieden haben. Brent Aubin brachte die Niedersachsen schon nach 106 Sekunden in Führung – was sich bis 50 Sekunden vor dem Ende nicht änderte. In Unterzahl war Chris Brown zum 1:1 für Nürnberg erfolgreich. Im Schusswettbewerb entschied Mike Sislo die Partie für Wolfsburg. Im Spiel um Platz 3 unterlagen die Straubing Tigers dem ERC Ingolstadt mit 2:3 (0:0, 2:1, 0:1, 0:1) nach Penaltyschießen. Die Tigers führten nach einem Doppelschlag von Marco Baßler und Sven Ziegler, ehe die Panther durch Matt Bailey und Dustin Friesen ausglichen. Im Penaltyschießen verwandelte Kris Foucault den entscheidenden Versuch.

Der Finaltag beim Köln-Cup im Haie-Trainingszentrum begann mit einem 5:2 (0:0, 2:1, 3:1)-Sieg der SC Langnau Tigers gegen die Graz 99ers. Damit stand vor dem abschließenden Spiel fest, dass die Tigers Platz drei und die Österreicher Rang vier belegen. Die Kölner Haie brauchten einen Sieg nach regulärer Spielzeit gegen Rögle BK, um das eigene Turnier für sich zu entscheiden. So ist es nicht verwunderlich, dass es der KEC beim Spielstand von 1:1 ohne Torhüter versuchte, was die Schweden zum 2:1 (1:0, 0:1, 1:0)-Siegtreffer nutzten. Den Ausgleich für Köln erzielte Ben Hanowski im zweiten Drittel. Rögle gewinnt damit das Turnier vor den Kölner Haien.

Beim Dolomiten-Cup in Neumarkt müssen die Eisbären Berlin mit dem vierten und letzten Platz vorlieb nehmen. Im Bronze-Spiel gewann Valerenga IF mit 2:1 (0:0, 1:0, 0:1, 1:0) nach Penaltyschießen. Das Team aus Oslo ging in der 32. Minute in Führung, ehe Louis-Marc Aubry der Ausgleich dreieinhalb Minuten vor dem Ende gelang. Der Schusswettbewerb ging dann an die Norweger. Derweil sind die Augsburger Panther der Rekordsieger des Dolomiten-Cups: Bei der 14. Auflage holte sich der DEL-Club durch ein 4:3 (1:1, 1:1, 1:1, 1:0) nach Verlängerung zum fünften Mal den Turniersieg. Vor 1300 Zuschauern trafen Sahir Gill (2), Matt Fraser und Scott Valentine für die Panther.

Außerdem spielten:

Krefeld Pinguine – Löwen Frankfurt 2:3 (0:1, 1:1, 1:0, 0:1) n.P.

Tore: Krefeld: Trivellato, Bruggisser; Frankfurt: Faber (2), Erk.

SC Riessersee – EHC Red Bull München 1:8 (1:3, 0:0, 0:5)

Tore: Garmisch: Daubner; München: Mauer (2), Gogulla (2), Kastner, Christensen, Roy, Peterka.

EC Red Bull Salzburg II – EV Landshut 5:2 (1:0, 2:1, 2:1)

Tore: Landshut: Brandl, Kumeliauskas.

HC Innsbruck – Bietigheim Steelers 2:1 (1:0, 1:1, 0:0)

Tore: Bietigheim: Schoofs.

HC Ajoie – Ravensburg Towerstars 5:1 (3:1, 1:0, 1:0)

Tore: Ravensburg: Svoboda.

Starbulls Rosenheim – Tölzer Löwen 4:6 (1:3, 2:3, 1:0)

Tore: Rosenheim: Vollmayer, Höller, Baindl, Slezak; Bad Tölz: Pfleger, Reiter, Kiefersauer, McNeely, Dibelka, Sedlmayr.

ESV Kaufbeuren – Dornbirn Bulldogs 7:5 (1:2, 3:2, 3:1)

Tore: Kaufbeuren: Laaksonen (3), Saarinen, Thiel, Oppolzer, Blomqvist.

EC Kitzbühel – Eisbären Regensburg 4:5 (0:0, 1:1, 3:3, 0:1) n.V.

Tore: Regensburg: Schwamberger (3), Weber, Flache.

3:4 nach Verlängerung gegen Nürnberg
Overtime-Niederlage für Red Bulls München

​Nach der Deutschland-Cup-Pause ging es für die Red Bulls München gleich mit dem Derby gegen die Thomas Sabo Ice Tigers weiter. Die Red Bulls, die in der DEL zu Haus...

1:4-Niederlage bei den Grizzlys
DEG schlingert in Wolfsburg

Die Düsseldorfer EG ist nicht gut aus der Länderspielpause gekommen. Vor 2.227 Zuschauern unterlagen die Düsseldorfer im 18. Spiel der Saison mit 1:4 (0:0, 0:1, 1:3)...

Erste Personalentscheidung für 2020/21
Troy Bourke ein weiteres Jahr bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verlängern den Vertrag mit Stürmer Troy Bourke um eine weitere Spielzeit. Damit zogen die Verantwortlichen die mögliche Vertragsoption. ...

NHL Star versteigert mehrere handsignierte Eishockey-Utensilien
Leon Draisaitl unterstützt Charity-Auktion

Der Deutsche Fußball Botschafter und United Charity starteten am 4. November 2019 erstmalig eine gemeinsame Online-Auktion zur Unterstützung sozialer Projekte. Zu er...

Große Geschichten und kleine Anekdoten über den geilsten Sport der Welt
Lesetipp: Eiszeit! Warum Eishockey der geilste Sport der Welt ist - Rick Goldmann

Von Dingolfing in die große weite Welt: Ex-Nationalspieler und TV-Experte Rick Goldmann schildert – mit Unterstützung von Günter Klein – in zahlreichen Anekdoten sei...

Telekom sichert sich Sponsoring der ersten virtuellen Eishockey Liga
DEL startet eigene eSports Liga: eDEL

Die DEL startet in Kooperation mit der Deutschen Telekom die erste offizielle virtuelle Eishockey Liga: die eDEL. Mit NHL 20 bietet die eDEL auf der Playstation 4 ei...

Der Verteidiger wechselt auf Leihbasis bis Ende des Jahres
Janik Möser schließt sich den Iserlohn Roosters an

Die Adler Mannheim und Janik Möser gehen vorerst getrennte Wege. In beidseitigem Einvernehmen wechselt der 24-jährige Verteidiger auf Leihbasis bis zum 31. Dezember ...

Der 21-jährige Stürmer wechselt von den Eisbären Berlin zum DEG
Düsseldorfer EG verpflichtet Charlie Jahnke fest

Charlie Jahnke spielte bereits seit Ende September auf Leihbasis bei den Rot-Gelben und konnte dabei überzeugen. Jetzt einigten sich beide Seiten auf einen sofortige...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 8!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

26-jähriger Kanadier erhält einen Vertrag bis zum Saisonende
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Lucas Lessio

Die Grizzlys Wolfsburg haben schnell auf das vorzeitige Karriereende von Mike Sislo reagiert und mit Lucas Lessio einen Angreifer mit einem Vertrag bis zum Saisonend...

Der 19-jährige Angreifer wird zehn bis zwölf Wochen verletzt ausfallen
Valentino Klos fehlt den Adler Mannheim mehrere Wochen

Die Adler Mannheim müssen voraussichtlich zehn bis zwölf Wochen auf Angreifer Valentino Klos verzichten. Der 19-jährige Förderlizenzspieler zog sich im Heimspiel geg...

Mannheim verliert 3:6 gegen Krefeld vor heimischer Kulisse
Krefeld stutzt Mannheim die Flügel

Die Krefeld Pinguine gewinnen überraschend in Mannheim. Starke Chancenverwertung ebnen den Sieg beim deutschen Meister, der eklatante Abwehrschwächen offenbarte....

DEL Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
EHC Red Bull München München
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL