Tschüss ServusTV?Verliert die DEL ihren TV-Partner?

Lesedauer: ca. 1 Minute

Spannende Wochen stehend der Deutschen Eishockey Liga (DEL) anscheinend bevor. Der Vertrag bezüglich der Übertragungrechte von Liga-Live-Spielen mit dem TV-Sender ServusTV, sowie der Kontrakt mit einem Sportwettenanbieter, der als ligaweiter Sponsor vermarktet wird, laufen zum Ende der aktuellen Spielzeit 2015/16 aus.

Die Bild am Sonntag (BamS) titelt in ihrer heutigen Ausgabe, dass die DEL ihren TV-Partner verliert, und der Ligasponsor kein Geld mehr zahlen will.

DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke bestätigt in diesem Artikel das Auslaufen der Verträge:
"In Sachen TV-Vertrag ist unser Verhandlungspartner die Sportsman Group, die eine einseitige Option auf eine Verlängerung hat. Sollte die nicht gezogen werden, gibt es andere Interessenten!", wird Tripcke in der BamS zitiert.
Ebenfalls soll die DEL mit potenziellen Ligasponsoren in "aussichtsreichen Verhandlungen" sein.

Hockeyweb bleibt dran!

DEL PlayOffs

Freitag 29.03.2019
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München