Trikots gehen weg wie nichts

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters weisen noch einmal darauf hin, dass alle Dauerkarteninhaber natürlich kostenlosen Eintritt zu allen drei Freundschaftsheimspielen in der Eissporthalle am Seilersee erhalten. „Wir haben zwar nur ´zwei Testspielkreuze` auf die Dauerkarte gedruckt, das dritte Spiel aber wird an einem anderen Punkt abgeknipst“, betont Bernd Schutzeigel, Leiter der Geschäftsstelle, in der heutigen Pressemitteilung. Damit haben alle Dauerkartenkäufer auch für das letzte Testspiel gegen die Essener Moskitos am 3. September (Beginn 14.30 Uhr) freien Eintritt. - Der Ansturm der Kunden auf die neuen Fantrikots ist groß. Bereits am ersten Wochenende nach Eintreffen der neuen Jerseys haben die Sauerländer über 300 Fantrikots verkauft. „Insbesondere die roten Trikots gehen weg wie nichts“, sagt Marco Tröger, Leiter Merchandising, in der gleichen Notiz. Offensichtlich hätten die Fans ganz besonderen Gefallen an dieser besonderen Farbe gefunden. Ein großer Teil der Bestellungen kam per Post oder E-Mail aus der ganzen Region Westfalen. Die Fantrikots der Iserlohn Roosters kosten 69,90 Euro und sind u.a. im Fanshop in der Eissporthalle zu bekommen.