Treutle und Keil wechseln zum EHC Red Bull MünchenCoach Pagé: „Wir unterstützen sie, das nächste Level zu erreichen“

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Hier beim EHC Red Bull München werden wir sie bestmöglich unterstützen ihre Möglichkeiten auszuschöpfen.“ Mit dem 22-jährigen Treutle spielt nun ein zweiter DEL-erfahrener Goalie neben Jochen Reimer für die Red Bulls. Treutle wechselt während der Deutschland-Cup-Pause vom Ligakonkurrenten Hamburg Freezers. Er stand am Freitag, 8. November erstmals mit den Münchnern im Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen auf dem Eis.

Bereits seit Donnerstag trainiert Bernhard Keil mit den Red Bulls. Der 21-jährige Stürmer kommt von den Straubing Tigers an die Isar, wo er 2011 sein DEL-Debüt feierte und seitdem 100 Partien in der höchsten Spielklasse bestritt.

Der EHC Red Bull München stattet beide Spieler mit einem Ein-Jahres-Vertrag aus.

Statistik

Niklas Treutle (*29. April 1991): 53 DEL-Spiele (51 Hamburg Freezers, 2 Nürnberg Ice Tigers).
Bernhard Keil (*21. Januar 1992): 100 DEL-Spiele (Straubing Tigers), 2 Tore, 8 Assists.

DEL PlayOffs

Donnerstag 18.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
1 : 2
EHC Red Bull München München
Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München