Treffen der Pressesprecher

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DEG Metro Stars erwarten zu ihrem morgigen Heimspiel (Beginn: 19.30 Uhr) gegen die Füchse Duisburg eine besondere Gästegruppe. Mehr als 50 Pressesprecher von Düsseldorfer Unternehmen, Vereinen und Institutionen werden dem Derby beiwohnen. Die Männer und Frauen der Öffentlichkeitsarbeit treffen sich zunächst bei der Firma Zamek zu einer Firmenbesichtigung. Anschließend fahren sie gemeinsam zum „Eistempel“ an der Brehmstraße. Das Treffen der Düsseldorfer Pressesprecher hat sich längst zu einer festen Institution in der NRW-Landeshauptstadt entwickelt. - Mit dem neuen „Fanartikel der Woche“ können die DEG-Fans von vergangenen oder künftigen Titeln träumen: Die neue zweiteilige Bettwäsche aus 100 Prozent Baumwolle gibt es ab sofort in den Fanshops rund um das Eisstadion an der Brehmstraße sowie im Internet unter www.deg-metro-stars.de zu kaufen. Die Wäsche im aktuellen roten Trikotdesign kostet 49 Euro. - Die DEG Metro Stars führen ihre Sponsoren, Freunde und För-derer noch enger zusammen. Der neugegründete „Stars & Friends“-Klub ist eine Kommunikationsplattform für die Partner des achtmaligen Deutschen Meisters. Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp in der heutigen Pressemitteilung: „Zum engeren Partnerkreis der DEG Metro Stars zählen seit langem Unternehmer aus dem mittelständischen Bereich und den freien Berufen, die unser Team mit Dauerkarte und VIP-Berechtigung begleiten. Diese Gruppe wollen wir in der laufenden Spielzeit zusammenschließen und in den neuen Dome in Rath führen. Es ist unser Ziel, den Klub in den nächsten Jahren auszuweiten und durch Größe und Zusammensetzung zu einem attraktiven Treffpunkt für Freizeit und Cross-Marketing zu machen.“ Die Mitglieder des Klubs können an regelmäßigen und geselligen Treffen oder an gemeinsamen Fahrten zu Auswärtsspielen teilnehmen.

Totgeglaubte leben länger
Straubing Tigers entreißen Nürnberg sicheren Sieg

Die Straubing Tigers haben in einer Mischung aus Willen und Kraftakt die Thomas Sabo Ice Tigers mit 6:5 (2:2, 0:2, 3:1, 1:0) nach Penaltyschießen geschlagen. Dabei s...

Vorweihnachtliche Geschenkverteilungsaktion in Krefeld
Kölner Haie gewinnen das Derby bei den Krefeld Pinguinen

In der Deutschen Eishockey-Liga unterlagen die Krefeld Pinguine den Kölner Haien im Derby mit 4:5 (1:1, 2:3, 1:1)....

Pavel Gross: „Hätte heute auch Eintritt bezahlt“
Adler Mannheim gewinnen torarmes Topspiel in München

​Es ist das Duell, worauf sämtliche Fans aus München und Mannheim schon seit Wochen hin fieberten: das Spiel des Tabellenzweiten, der Red Bulls München, gegen den Ta...

Vier Wochen Pause
Adler Mannheim: Verletzungspause für Tommi Huhtala

​Die Adler Mannheim müssen rund vier Wochen auf Angreifer Tommi Huhtala verzichten. Der 31-jährige Finne zog sich am Freitag im Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG e...

Eine Legende tritt ab
Thomas Sabo Ice Tigers ehren Steven Reinprecht

​Als die Meldung Ende September 2012 veröffentlicht wurde, waren die Fans der Thomas Sabo Ice Tigers in den sozialen Medien völlig aus dem Häuschen. „Hammertransfer!...

Laufzeit: Drei Jahre mit Option
Seidenweberhaus GmbH und Krefeld Pinguine einigten sich auf Mietvertrag

​Die Krefeld Pinguine und die Seidenweberhaus GmbH haben einen neuen Mietvertrag zur Nutzung des König-Palasts, demnächst Yayla-Arena, für alle Heimspiele der Pingui...

Nach dem Abgang von Vili Sopanen
ERC Ingolstadt holt Stürmer Brandon Mashinter

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Brandon Mashinter - einem groß gewachsenen Stürmer mit NHL-Erfahrung. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!