Trainerwechsel in Freiburg: Gross kommt für Valasek

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei DEL-Absteiger Wölfe Freiburg löst der frühere Spieler Pavel Gross den bisherigen Coach Horst Valasek ab, der das DEL-Team der Wölfe Freiburg im Dezember 2003 von Thomas Dolak übernommen hatte.



Auf Anraten des tschechischen Verbandes wird sich Valasek, der seit Jahren im Besitz des höchsten tschechischen Trainerdiploms ist, keiner zusätzlichen Ausbildung und Prüfung durch den deutschen Verband unterziehen. Die tschechischen Funktionäre befürchteten eine negative Wirkung für zukünftige Fälle, weil sonst der Eindruck hätte entstehen können, die tschechische Trainerausbildung sei im Vergleich mit der deutschen minderwertig. Einer Entscheidung des DEB, ob Valaseks Lizenz gleichwohl anerkannt worden wäre, wollten die Wölfe im Hinblick auf die dringenden Aufgaben bei der Zusammensetzung der Mannschaft für die kommende Spielzeit nicht länger entgegensehen. Die Wölfe Frei-burg bedanken sich bei Horst Valasek für sein großes Engagement, der in einer schwierigen Situation Verantwortung übernommen hatte, und hoffen, in der einen oder anderen Form auch weiterhin auf den großen Erfahrungsschatz und das profunde Wissen des Eishockey-Experten Valasek zurück greifen zu können.



Als Nachfolger wurde mit Pavel Gross ein früherer Spieler der Wölfe verpflichtet, der von 1990 bis 1992 in der 1. Bundesliga 129 Spiele für den EHC Freiburg absolvierte und dabei 43 Tore schoss, 74 Treffer vor-bereitete und somit auf insgesamt 117 Punkte kam. 209 Minuten ver-brachte er auf der Strafbank. Freiburg war die erste Station des am 11. Mai 1968 in Aussig/Elbe geborenen deutschstämmigen Tschechen in der BRD. Sechs Jahre in Mannheim schlossen sich an. In dieser Zeit gewann Gross als Spieler drei Mal den DEL-Meistertitel. Von 1999 bis 2001 war der technisch versierte Mittelstürmer bei den Berlin Capitals aktiv, denen er auch nach dem wirtschaftlichen Kollaps und Abstieg in die Regionalliga die Treue hielt. Die Saisons 2002/03 und 2003/04 waren aber von langwierigen Verletzungen überschattet, die Gross letztlich dazu zwangen, seine aktive Karriere zu beenden. Nach einem kurzen Intermezzo auf der Trainerbank der Capitals während der Saison 2000/2001 sind die Wölfe Freiburg jetzt die erste hauptamtliche Stelle als Trainer im Profi-Bereich für den in Kürze 36-jährigen studierten Juristen. Die Wölfe sehen in Pavel Gross einen zielstrebigen und ehrgeizigen jungen Trainer, der hoch motiviert mit der Mannschaft den Wiederauf-stieg in die DEL anpeilen soll.

Angreifer spielt auch nächste Saison am Pulverturm
Sven Ziegler verlängert seinen Vertrag bei den Straubing Tigers

Der 25-jährige wird auch über die aktuelle Spielzeit 2019/2020 hinaus das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 1
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Zwei Tore des 17-jährigen John Jason Peterka gegen die DEG
Münchens Youngsters sorgen für Sechs-Punkte-Wochenende

​Sonntag, 15. September 2019, 16.30 Uhr: Zu dieser Zeit stand für die Red Bulls München das erste DEL-Heimspiel der Saison 2019/20 auf dem Programm. Der erste Gegner...

Overtime-Niederlage gegen die Augsburger Panther
Déjà-vu bei den Pinguinen: Krefeld verschenkt die Punkte drei und vier

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am ersten DEL-Wochenende der Saison 2019/20 den Augsburger Panthern zu Hause mit 3:4 (2:1, 1:0, 0:2, 0:1) nach Verlängerung....

1:2-Niederlage nach Verlängerung
Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

Die Kölner Haie erkämpfen sich mit dünnem Kader und fünf U23-Spielern zwei Punkte, während die Adler noch nicht in Meisterform sind....

DEL-Saison 2019/20: Wer wird Deutscher Meister?
Nur Mannheim oder München? Die neue DEL-Saison wird spannend

​Wenn man sie lässt, nennen die Clubs der DEL nur die Adler Mannheim und den EHC Red Bull München als Meisterkandidaten. Wir haben sie aber nicht gelassen – und dies...

DEL Liveticker - DEL2 Liveticker - Eishockey Liveticker
Hockeyweb-App - Die beste Eishockey Liveticker-App jetzt downloaden

Egal ob Zuhause, unterwegs, in der Eishalle oder in der Arena: mit der Hockeyweb - die Eishockey App hast du Deinen Lieblingssport immer in der Tasche....

Kooperation mit den Tölzer Löwen
Nationalspieler Daschner und Brandt verlängern langfristig bei Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers konnte zwei deutsche Eckpfeiler über die Saison 2019/20 hinaus an sich binden: Die Verteidiger Stephan Daschner und Marcel Brandt haben ihre Ve...

Knieverletzung schwerer als gedacht
SERC-Verteidiger Simon Danner fällt länger aus

Kurz vor dem Start der neuen Saison in der DEL ist klar, dass der 32-Jährige längere Zeit ausfällt....

Bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen Ausfallzeit
Lange Verletzungspause für Thomas Larkin

Der Adler-Verteidiger schoss Mannheim zur deutschen Meisterschaft und zog sich nun eine Rückenverletzung im Training zu....

"Absoluter Top-Trainer"
DEG verlängert Vertrag mit Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. ...

"First Row Live" Spiel mit Cable Guys am Donnerstagabend
MagentaSport: Eishockey-Saisonstart mit Konferenz

Zum Start der DEL wird das größte Eishockey Live-Angebot in Deutschland weiter ausgebaut. In der vierten Saison mit der Telekom als TV- und Medienpartner der DEL füh...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 19.09.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
2 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Freitag 20.09.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Sonntag 22.09.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL